Wie kann ich Stimmvibrato üben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt nicht "einfach ausm Bauch". Man lernt die Kontrolle des Vibratos im Gesangsunterricht, damit das Vibrato nicht ungeahnte Blüten treibt.

Man kontrolliert ein Vibrato nicht, wenn man das tut, klingt es schlecht und gekünstelt. Das ist das, was manche Popsänger heutzutage so tun...

1

Hallo kart672! Ein natürliches Stimmvibrato entsteht, wenn der Kehlkopf beim Singen von alleine in Schwingung gerät. Jedes "Wollen" von aussen bzw. vom Kopf her führt zu ungünstigen Spannungsverhältnissen und entsprechend stellt sich kein Vibrato ein, oder es klingt unnatürlich oder gepresst. Entscheidend ist ein guter Stimmbildungsunterricht und auch eine gute Auswahl im CD-Regal, denn die Hörgewohnheiten prägen uns stark! Ich empfehle z.B. die klassischen Sängerinnen Anne Sophie von Otter oder Dawn Upshaw. Das ist schon beim Hören Balsam für die Stimme (und für's gesunde Vibrato!) Viel Spass beim Singen weiterhin! frijola

Feedback: @ jokerfreak: Vielen Dank, ich kann es jetzt schon besser! Habe lange nach sowas gesucht. :)

Was möchtest Du wissen?