Wie kann ich meine Familie dazu überreden auf Klassenfahrt zu gehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :) Ich bin auch elhamdulillah Muslimin und kann dich auch verstehen, wobei meine Familie bei solchen Dingen nicht streng ist. Sie müssen dir (wie bei mir) gut vertrauen können, dass du nichts Falsches machst. Es kann auch sein, dass deine Mutter oder dein Bruder deinen Mitschülern z.B. nicht vertrauen, weshalb ich auch sie verstehen kann. Ich war letztes Jahr z.B in Berlin (Abschlussfahrt). Dort waren Jungs und Mädels zusammen in einem Zimmer, haben getrunken... Wenn du eine gute muslimische Freundin hast, der auch deine Familie vertrauen kann, solltest du ihr sagen und zeigen, dass man euch beiden vertrauen kann, da solche Freunde dich nicht vom richtigen Weg bringen könnten. Viel Glück meine Liebe ☺️

Danke das ist ein toller Vorschlag! Schön das du es verstehen kannst

0
@ArrowUser

Nun, wenn es ihrem Glauben widerspricht, kann sie sich auch während der Klassenfahrt von sowas fern halten, ohne vom offiziellen Programm was zu verpassen. Dafür braucht sie nichtmal eine Freundin gleichen Glaubens.

Dafür, das eigene Kind für die mangelnde Vertrauenswürdigkeit der Mitschüler zu bestrafen, habe ich aber, sorry, kein Verständnis. Und man darf in die 16jährige Tochter ruhig etwas Vertrauen setzen. Andersrum fordern Eltern ja meistens auch Vertrauen ein.

1

Deine Eltern haben ohne Wenn und Aber zu akzeptieren, dass sie FREIWILLIG in dieses Land gekommen sind, und sich damit verpflichtet haben, sich an die hiesige Kultur und die hiesigen Gepflogenheiten anzupassen, Islam hin oder hier. Religion ist vor Integration zweitrangig.

Die Aufklärung und der freiheitliche Gedanke hat uns erst breiten Wohlstand eröffnet. Nun kommen Leute hierher, die sich gerne am Wohlstand satt essen, aber die die Aufklärung und Freiheit des Einzelnen (deine nämlich!) mit Füssen treten. Verlogen nenn' ich das! 

Deutsche Gesetze und Pflichten - wie die Teilnahme an der Klassenfahrt - sind auch für muslimische Familien bindend, da sollen sie zetern, so viel sie wollen.. 

Schulleitung, Jugendamt, Polizei. In der Reihenfolge. 

Deinen Eltern soll klar werden, dass mit deiner Nichtteilnahme an der Klassenfahrt ein saftiges Bussgeld auf sie wartet, und Integration keine Rosinenpickerei ist. Hätten sie sich vorher überlegen sollen! 

Je früher der Groschen bei ihnen fällt und je klarer du und die Autoritäten gegenüber ihnen auftreten, desto einfacher wirst du es später haben. Denn das, glaub mir, war nur der Anfang ...

Diplomatie ist hier meiner Erfahrung nach fehl am Platz und wird als Schwäche und Nachgiebigkeit missgedeutet. 

Nun ja... Ne Klassenfahrt ist ne Schulveranstaltung, also greift die Schulpflicht. Und es geht ja nicht um Sexualkundeunterricht, wo die Eltern (warum auch immer) um Erlaubnis gebeten werden. Ebenso bist du nicht krank oder sonstwie nicht in der Lage, die Klassenfahrt nicht anzutreten, weshalb deine Eltern eigentlich keine Handhabe haben, dich fern zu halten.

Mal ganz davon abgesehen, dass es mich jedes Mal anko..., wenn einem Menschen mit vorgeschobener Religiosität die Freiheit verweigert wird. Ich sehe auch keinen Grund, weshalb ne Klassenfahrt den Lehren des Islam widersprechen sollte. Und du wirst wohl kaum etwas tun, was deinem EIGENEN Glauben widerspricht (Glaube ist jedermanns Privatsache, allein schon den Versuch, jemand anderes einen Glauben aufzuzwingen, ist doch schon lächerlich... Sorry, ich reite mich grad wieder rein.)

Der richtige Weg wird erstmal über den Klassenlehrer und/oder den Vertrauenslehrer gehen. Ggf. schlägt das Wellen bis hoch zum Schulleiter und Jugendamt. In meinen Augen wäre es das wert.

Ich wünsche dir viel Kraft dabei!

Wie kann ich sie überreden? Date, Mutter verbietet?

Hey Leute, ich hab morgen eine Verabredung mit einem Jungen dem ich schon so oft abgesagt hab, weil immer irgendwas dazwischen kam. Morgen wollen wir uns treffen nur hab ich stress mit meiner Mutter und sie will mich einfach nicht gehen lassen. Ich kann aber nicht schon wieder absagen. (Sie weiß nichts vom Date, strenge Muslimin, sie würde mich dann erst recht nicht gehen lassen) Irgendwann hat er keine lust mehr auf mich, er denkt ja jetzt schon, dass ich ihn nicht treffen will. Dem ist aber nicht so! Ratschläge wie zu versuchen meine Mutter zu überreden bringen nichts, das könnt ihr mir glauben, die lässt nicht mit sich reden. Dazu kommt, dass selbst wenn sie mich gehen lassen würde, ich aber trotzdem nicht gehen könnte wegen meinem Bruder. Er verbietet mir so gut wie alles und führt sich auf wie mein Vater. Von meinem Vater fang ich jetzt erst gar nicht an. Meine Mutter macht nichts dagegen. Naja, was soll ich jetzt machen? Ich freue mich seit einer Woche auf dieses treffen. Und jetzt soll alles wieder so weiter gehen. Soll ich einfach gehen? Danke euch

...zur Frage

Mutter verbietet Hamster -.- . Kann ich sie nicht doch noch iwie überreden?

ich möchte schon seit längerem einen hamster haben. ich habe mich auch schon über haltung,pflege , etc. informiert , doch meine mutter verbietet es mir einfach sturr. als grund nennt sie nur: - so ein tier kommt nicht bei uns ins haus und.. - hamster stinken maaaan , das regt mich auf '-.-! liebe grüße

...zur Frage

Nebenjob trotz Ablehnung?

Hallo ich bin 20 und mache eine Ausbildung und bin im 2 Lehrjahr da ich wenig verdiene wollte ich ein 450€ nebenjob anfangen.
Ich habe eins gefunden und werde zum Vorstellungsgespräch gerufen daraufhin fragte ich meine chefin ob ich ein Nebenjob anfangen darf sie meinte das sie dies nicht erlaubt da ihrer meinung nach Azubis sich in ihre Ausbildung konzentrieren sollen. Aber ich will diese Stelle so unbedingt und mein Einkommen dadurch etwas steigern da meine Ausgaben hoch sind.
was soll ich machen was passiert wenn ich diese Stelle annehme trotz ablehnung kriegt meine Firma irgendwas mit?? und falls nichts klappt ob ich eventuell mit einer anderen Versicherungsnummer die nebentätigkeit anfangen kann damit meine firma irgendwie dies nicjt rausbekommt da ich das Geld sehr dringend Brauche.

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Wie kann ich meine Mutter überreden, dass ich nicht mit auf Klassenfahrt nach München muss?

Meine neue Klasse fährt für 3 Tage nach München. Ich kenne das eh alles auswendig was wir tun und die Leute kenn ich auch nicht? Bin 16 Jahre alt.

...zur Frage

Was tun Meine Mutter fährt mit auf Klassenfahrt?

Hallo wie ihr ob schon gelesen habt kommt meine Mutter als Aufsicht auf Klassenfahrt mit .Das ist so meine Mutter ist Lehrerin an meiner Schule und sie ist gefragt worden ob sie mitfahren kann. Zu meinem Bedauern hat sie ja gesagt. Aber das schlimmste ist das sie nicht gerade die netteste Lehrerin ist also streng und gegenüber mir richtig fürsorglich ist .Das wird für mich so peinlich werden .Meine Frage ist jetzt wie ich die Klassenfahrt am besten überstehen kann. Und ich bin übrigens 15 und in diesem Alter sind ihm halt die Eltern Peinlich

...zur Frage

Wie kann ich meine Mutter überreden das ich zu einem Fantreffen nach München fliege?

Kann mir bitte jemand Tipps geben??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?