wie kann ich mein Tattoo vor meinem Freund verstecken?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Jemand anderes hat schon geschrieben, dass das Tattoo Luft braucht und deswegen Odem getragen werden muss, so oft es geht. Ist dir Geheimniskrämerei wichtiger, musst du halt damit leben, dass sich dein Tattoo eventuell entzündet und ruiniert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mal aus eigener Erfahrung.

Mein Opa war damals auch strikt gegen tattoos.
Mein erstes tattoo war am Rücken.
Ich habe es gerade mal ein halbes Jahr geschafft zu Verstecken.
Ich musste mich mal bücken, top rutschte hoch und dann hat er es gesehen.

Da stelle ich mir das Verstecken vor dem Freund noch schwerer vor. Der sieht einen ja auch nackt.. Was bei meinem Opa jetzt seltener der Fall war ;)

Und wie andere schon schrieben, du machst es mit verheimlichen nur schlimmer. Vertrauensbruch etc das muss ich nicht nochmal ausführen.

Hast du ihm denn schon  mal gesagt, dass sich deine Meinung zum Thema tattoos geändert haben?
Damit würde ich doch anfangen. Dann wäre es nicht so überraschend.

Und wenn du es wirklich willst, dann lässt du es dir auch nicht ausreden.

Mein Opa hat damals auch gesagt, ich bekomme kein Geld mehr, wenn ich mich tätowieren lasse.
Das war mir auch egal. Und ich habe trotzdem was bekommen.

Im übrigen hat mein Freund auch tattoos, die mir überhaupt nicht gefallen, also vom Motiv. Aber es ist seine Entscheidung, sein Körper.
Er muss mit meinen tattoos ja auch leben und hat kein mitsprache recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nichts vor deinem Freund verstecken.. Das zeigt ihm, dass du ihm nicht vertraust und wenn er dich wirklich liebt, akzeptiert er dich so wie du bist, auch mit Tattoo! 

Erzähl ihm davon und versteck es nicht.. Es wird ihn verletzen, wenn er es nach einer Zeit erfährt! Außerdem kann man nichts vor seinem Geliebten verstecken!

Zudem musst du frisch gestochene Tattoos die erste Zeit offen tragen und nicht unter etwas verstecken bzw. einwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:47

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

0

stell ihn VORHER vor "vollendete Tatsachen" dass du einen Termin hast und dich tätowieren lässt.

Nicht um erlaubnis bitten denn es ist Dein Körper und Deine Entscheidung.(bitte ihn vielleicht mitzukommen)

wenn er es nicht mag wird es sicher nicht besser wenn du es heimlich machst, dann wird er doppelt verärgert sein

Also mein Vorschlag Flucht nach vorne, wer weiss vielleicht gibt es bei ihn auch einen Sinneswandel zu den Thema,

und wenn nicht kannst du es vielleicht gut argumentiert geduldet bekommen

Respekt ist wie man miteinander umgeht (überlege, und versetze dich mal an seine Stelle)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 12:22

wenn ich es ihm gleich sage kann es passieren,dass er versucht das ich den termin absagen soll und es mir net tätowieren lassen soll

0

Ganz ehrlich, aber wenn du selbst aus sowas ein Geheimnis machst, dann frage ich mich, was das für eine Beziehung sein soll? Ehrlichkeit ist etwas vom Wichtigsten in einer gut funktionierenden Beziehung.. Die nächste Frage ist dann: Mein Freund hat mein Tattoo gesehen und ist jetzt sauer, weil ich ihn hintergangen habe. Was soll ich tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 12:25

wenn ich es ihm gleich sage kann es passieren,dass er versucht das ich
den termin absagen soll und es mir net tätowieren lassen soll

0

Tolle Idee von dir, das Tattoo erst einmal zu verstecken. Das wir die Situation zwischen euch extrem entspannen...
Dann wird er es nämlich nicht nur hässlich, asozial oder was auch immer finden, nein, wenn er nicht die absolute Hohlbratze ist, wird er sich auch noch verschaukelt fühlen, weil du ihn angelogen hast. Tolle Basis für eine langjährige, glückliche Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:53

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

0
Kommentar von lily1977
07.03.2016, 11:57

Dir ist aber schon klar, dass du den Konflikt nur verschleppst und damit aller Voraussicht nach alles schlimmer machst? Denk mal drüber nach: Wäre es umgekehrt, wärst du doch sicherlich auch eher von seinen Lügen verletzt. Ein Tattoo ist kein Vertrauensbruch, eine Lüge schon.

0

machste einen verband drum und sagst du hättest eine sehnscheidentzündung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:47

des kauft der mir net ab

0

Wow. Das spricht ja von super viel Vertrauen. Erstdasvwohl des Freundes ignorieren und sich trotz Allergie eine Katze anschaffen wollen und jetzt sowas?

Am Handgelenk wirst du es nicht verstecken können. Es sei denn, du machst dir nen Verband drum und sagst, dass du dir das Handgelenk verstaucht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:46

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

0
Kommentar von schokocrossie91
07.03.2016, 12:54

Ein Verband darf nicht drum, sonst steigt die Entzpngsgefahr massiv an. Noch mehr nicht nachgedacht auf Seiten der FS. Da kann man nur den Kopf schütteln.

0

Ist schwer... esseiden du lässt es dort stechen, wo er es nicht sehen kann...

Die Frage ist nur, sieht er dich Nackt? Dann wirds natürlich schwer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:40

handgelenk innen

0

wtf? wie dämlich xD Meine Freundin is Erzieherin und mag Tattoos und Piercings gar nicht- als ich ihr von meinen Tattoo plänen erzählt habe sagte sie "Ich liebe dich, egal was kommt, aber bitte keine Piercings oder Tattoos im gesicht" xD also echt mal, wenn du sowas verheimlichen muss läuft bei euch irgendwas falsch.

vorallem kommts dabei auf die Körperstelle an. Außerdem: er is dein freund, ihr seht euch sowieso nackt. wie willst dus denn verstecken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:43

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

0

Wieso willst du es überhaupt Verstecken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:43

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

0
Kommentar von padalica
07.03.2016, 11:46

Naja...es ist immer noch DEIN Körper!

0

Wo soll denn dein Tattoo sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:44

handgelenk innen

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

0

kommt drauf an wo du es hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternlequeeny
07.03.2016, 11:39

handgelenk innen

0
Kommentar von tamita
07.03.2016, 11:43

pulli?

0

Was möchtest Du wissen?