Kommt auch auf das Motiv an, geht grundsätzlich

Kann natürlich durch neue Pickel einen Schaden bekommen

...zur Antwort

Dickeren Schmuck tragen, oder kleine Tunnel oder Plugs

...zur Antwort

Ich vermute das man selbst viel kritischer ist und darauf achtet als andere,denen fällt das gar nicht auf. Interessiert auch kaum jemanden

...zur Antwort

Passt schon, lass mal

Kannst ja eventuell noch ein Zweites davor machen

...zur Antwort

Klar ist das ok, sieht ja keiner

...zur Antwort

Ist Geschmackssache ich habe es bei mir verteilt, gefällt mir besser als wenn eine Seite "überladen" ist

...zur Antwort

Ohrlöcher bei unter Zweijährigem Kind?

Hallo

ich habe ein gr0ßes Problem, was ich mit mir ausmachen muss.

Wir haben eine kleine Tochter, die gerade erst 21 Monate jung ist. Wir haben das gemeinsame Sorgerecht, leben zusammen in einem Haushalt. Ich bin unter der Woche beruflich unterwegs (Di. bis Do.) sodass meine Freundin die alltäglichen Dinge unter der Woche regelt und entscheidet.

Nun streiten wir aktuell seit Wochen über das Thema Orringe stechen lassen, bei unserer kleinen Tochter. Ich bin NICHT strickt gegen Ohrrige, jedoch halte ich 21 Monate einfach für viel zu früh. Meine Partnerin hingegen will unbedingt dass unsere Tochter jetzt schon Orringe gestochen bekommt. Das ist ein „ICH WILL DAS TRIPP“ von ihr. Das gibt sie auch selbst zu. Es geht ihr somit in diesem Fall nicht um das Wohlergehen und die Unversehrtheit unserer Tochter, es geht ihr darum dass meine Freundin das einfach will, weil sie das schön findet. Teilweise getrieben durch ihre beste Freundin (hat ihre Tochter mit 16 Monaten Stechen lassen) teilweise getrieben durch ihre Mutter, die das auch unterstützt. Frei nach dem Motte, das haben wir früher auch so gemacht.

Ich hingegen habe mich mit unserer Kinderärztin darüber unterhalten und um entsprechenden Rat gebeten, die strickt davon abrät in diesem Alter Ohrringe stechen zu lassen. Zum Einen wegen entsprechender Risiken und Verletzungsgefahren, zum Anderen weil das ein Eingriff in den keinen Körper ist, bei dem ein Kind doch bitte ein entsprechendes Mitspracherecht haben sollte. Sie meinte ab dem Schulalter wäre das prinzipiell risikoärmer und stelle auch die Regel dar.

Ich bin wie geschrieben nicht strickt gegen Ohrringe bei Kindern. Doch halte ich das mit 21 Monaten für einfach viel zu früh. Ich stehe damit leider auf ganze Linie allein dar, meine Freundin würde sich sogar über meine Einwände hinwegsetzen und ohne mein Einverstädnis unserer Kleinen Ohrringe stechen lassen. Sie würde sogar unsere Beziehung aufs Spiel setzen, würde ich ihr androhen mich dann von ihr zu trennen. Sicher eine gewaltige Provokation, jedoch scheint ihr das Ohrstechen wichtiger zu sein, als unsere Beziehung und die Unversehrtheit unserer Tochter. Selbst meine Androhung den Ausführenden ggf. auf Körperverletzung zu verklagen, schreckt sie nicht davon ab, da sie mir diesen dann nicht mitteilen würde.

Ich halte dieses Vorgehen für einfach nur grenzwertig und egoistisch von ihr, kann nicht verstehen dass sie ihren Ego TRIPP über das Wohlergehen unserer kleinen Tochter stellt.

Ich bin total verzweifelt, da ich ich denke dass die Eltern alles daran setzen sollten, ihrem Kind so etwas und auf diese Weise nicht anzutun.

Was meint ihr dazu?

Danke für eure Meinungen

...zur Frage

Ich kann dir nur vollkommen zustimmen

...zur Antwort

Ich fürchte die Narbe wird sichtbar bleiben, und wenn es so halb abgeheilt ist bleibt vermutlich nicht nur die Narbe, sondern auch noch ein spűrbarer Knubbel zurück.

Ich würde massiv 925 SilberSchmuck reingehen und mit Wasserstoffperoxid 3% behandeln, das sollte recht schnell zum Erfolg führen

...zur Antwort
Ich finde schön, ...

Ohren, Nase, Nippel, Nabel

...zur Antwort

Lass es verhelfen, der Stichkanal ist so kurz das es egal ist. Und vermutlich sitzt nur der Schmuck schief

Keep cool

...zur Antwort

Das Spinnennetz so wie du es dir vorstellst ist von der Körperanatomie nicht harmonisch, wird recht seltsam aussehen.

Geh mal in einige Tattoostudios und lass dich beraten.

Bisschen was aufzeichnen damit du es dir selbst ansehen kannst machen die bei einen Beratungsgespräch meist kostenlos.

Pläne mal dein Gesamtkunstwerk und beschãftige dich länger damit, sonst kann es schnell ein Murks werden

...zur Antwort

Ist doch voll in Ordnung

Zieh doch einfach mal selbst auch ein bauchfreies Shirt an, dann kannst du vielleicht nachempfinden das es angenehm ist

...zur Antwort

Zieh doch einfach mal selbst auch ein bauchfreies Shirt an, und geh mitihr im Partnerlook, wo ist dein Problem

...zur Antwort