Wie kann ich ein Paket mit Li-Ion Akku nach China senden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Passt schon. Beziehungsweise, von China aus verschicken die dir alles doppelt und dreifach mit und ohne Batterie. Verpackens halt einfach seperat und dann, fertig ab damit. Versandkosten liegen dort auch sehr niedrig. Wenn du ein Interesse hast zurückzusenden, würde es jedoch auch kein Problem darstellen, so wie es hier von einigen gerne dargestellt wurde.

Laut offizieller Postwebsite ist das Versenden von Digitalkameras mit (innendrin) Lithiumbatterien explizit erlaubt. Allerdings muss es bruchfest verpackt sein, sollte sich zwischendurch nicht einschalten können.

Auch ist eine Rücksendung nach China allgemein eine *** Sache. Hast eben keine Sicherheiten. Ansonsten werden wir dir hier auch nicht viel weiterhelfen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach China am besten überhaupt nichts zurücksenden. Nach Erfahrungswerten kommt generell nichts an, wenn es nicht mit UPS oder FedEx versendet wurde. Außerdem übersteigen die Versandkosten meist den Wert. Du kannst kein deutsches Recht nach China durchsetzen.

Besser ist es wohl, Du kaufst das Teil in Deutschland noch einmal.

Billig gekaufte China-Ramschware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uneternal
21.01.2017, 11:54

So billig war es leider nicht mit 169 Euro und in Deutschland gibts den Hersteller nicht.

0

Gefahrgutaufkleber, Proformarechnung für die Ausfuhr aus der EU, dann die Versandkosten ... 

Ich fürchte, das Ding musst du abschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist die Post, nicht der Zoll.

>Welche Möglichkeiten habe ich denn?

Keine. Selbst Samsung hatte riesige Probleme seine Handys einzusammeln, du als Otto Normal hast keine Chance.

Alternative: such dir jemanden der bald nach China fliegt, von dort aus kann man es schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?