Du kannst (in Deutschland) bei Sixt Fahrzeuge bis zur Kategorie "BMW 3er oder gleichwertig" per ec-Karte anmieten. Bei Abholung werden etwa 300 Euro Kaution plus Mietpreis abgebucht. Die Kaution wird wenige Tage nach Rückgabe wieder aufs Konto überwiesen.

...zur Antwort

Richtig, es gilt für LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5t.

Mit einem PKW darf man da selbstverständlich wenden.

...zur Antwort

Du gehst auf www.europcar.de und buchst dir ein geeignetes Fahrzeug (irgendwas zwischen einem VW Passat Variant und einem Mercedes Sprinter halt), das du an der nächatgelegenen Station zu deinem künftigen Wohnort wieder abgibst.

Ganz easy.

...zur Antwort

Die Corsas der Berliner Polizei sind vom Objektschutz.

Es gibt bei in eurer Straße also irgendein Gebäude oder eine Einrichtung, die regelmäßig angefahren wird, um nach dem Rechten zu sehen.

...zur Antwort

Woran hapert es denn bei ihm genau bei der Verwendung von Kondomen? Ich finde den Geruch "normaler" Gummis beispielsweise ziemlich abturnend.
Habt ihr es denn mal mit latexfreien Kondomen probiert?

...zur Antwort

Du hast doch sicher im Freundeskreis einen erfahrenen, routinierten Autofahrer, oder?
Schilder dem doch mal dein Problem und bitte ihn, mal eine kleine Ausfahrt mit dir zu machen. Der kann dann auf dem Beifahrersitz sitzen und dich beruhigen, dir ein paar Tipps geben und dann wirst du sehen, dass das Fahren gar nicht so ein Hexenwerk ist.

Falls du niemanden hast, würde ich dir empfehlen, erst einmal am frühen Sonntagmorgen, wenn die Straßen leer sind, zu üben, damit du Routine bekommst.

...zur Antwort

Früher fand ich ihn relativ nervig, weil er dazu neigt(e), seine Gäste nie ausreden zu lassen.

Mittlerweile finde ich es aber wahnsinnig interessant, dass er durch seine leicht hemdsärmelige Art Politiker dazu bringt, ganz nebenbei Dinge zu sagen, die ihnen in einer klassischen Talkshow wie Anne Will oder Maybrit Illner nie über die Lippen kämen.

...zur Antwort

Familie glaubt an Verschwörungstheorien. Was kann ich dagegen tun?

Hallo erstmals,

ich bin 16 und Halb-Polin und ich lebe mit meiner Mutter und meinen Großeltern hier in Deutschland.

Meine Großeltern glauben sehr an Verschwörungstheorien. Sie glauben das der Coronavirus überhaupt nicht gefährlich ist, dass die Regierung die Bevölkerung zwingen will sich gegen den Coronavirus zu impfen damit sie dann elektronische Chips in uns versehen können, dass viele Promis und Politiker eigentlich Echsenmenschen sind und kleine Babys fressen um zu überleben und viele weitere solcher "Theorien".

Diese ganzen Behauptungen sind natürlich Quatsch und ich wollte es einfach immer weiter ignorieren, aber jetzt ist es nur unmöglich. Sie reden immer nur über solche Theorien und wenn ich etwas dagegen sage dann heißt es immer "Du bist noch zu jung. Wenn du älter wirst wirst du dann alles verstehen." und wenn ich irgendwelche Argumente dagegen bringen will dann fehlen mir immer die Worte, weil ich polnisch nur einigermaßen beherrsche und dann lachen sie mich meist aus.

Sie reden auch von einer Gruppe namens "Neo". Diese Gruppe habe ich auch auf Facebook gefunden, aber man muss ein Konto auf Facebook haben um die ganzen Beiträge zu sehen und sie ist außerdem auf polnisch.

Meine Mutter hatte nie wirklich eine Meinung zu Verschwörungstheorien, aber seit einiger Zeit glaubt sie mehr an solche Theorien.

Ich mache mir Sorgen das die Bindung zwischen uns allen deswegen schlechter wird. Einerseits will ich Zeit mit meiner Familie verbringen, aber sie können nur über solche Themen sprechen. Andererseits will ich aber auch nicht die ganze Zeit nur in meinem Zimmer sitzen.

Ich hoffe das einige von euch mir bei diesem Problem helfen können.

...zur Frage

Das Problem ist, dass du mit Menschen, die ernsthaft glauben, dass wir von Echsen regiert werden, keine vernünftige Diskussion mehr führen kannst, da sie rationalen Argumenten nicht mehr zugänglich sind.

...zur Antwort
Kann er nicht machen

Man kann natürlich eine Katze, die ihr ganzes Leben Freigängerin war, nicht plötzlich zu einer Wohnungskatze machen.

Was eine Lösung sein könnte, wäre, rund um das Blumenbeet "Katzenabwehrspray" zu versprühen. Gibt es im Baumarkt und in der Zoohandlung.

...zur Antwort

Schweden ist doch ebenfalls Teil der Single Euro Payments Area (auch bekannt als SEPA). Überweise es ihm doch einfach mittels Onlinebanking oder am Kontoterminal auf sein schwedisches Bankkonto, dann hat er es am nächsten Tag

...zur Antwort

Es gibt da zwei verschiedene Varianten:

Du bist selbstständiger Fahrradkurierunternehmer und schließt mit der Kurierzentrale einen Vermittlungsvertrag. Das heißt, du bezahlst monatlich eine Summe x oder gibst einen prozentualen Anteil deiner Einnahmen ab und erhältst dafür die Touren über Funk oder Telefon, die Kurierzentrale stellt die Rechnungen an die Kunden und überweist dir i.d.R. am Ende des darauffolgenden Monats deinen Fuhrlohn abzüglich der Vermittlungsprovision.

Wie viel du verdienst, hängt davon ab, wie viele Touren du fahren kannst, also wie schnell du bist, wie gut du dich in der Stadt auskennst und natürlich vom Auftragsvolumen (das ist derzeit ziemlich mau).

Die andere Variante, nämlich Festanstellung mit festem Gehalt, gibt es eigentlich so gut wie gar nicht.

Um welche Stadt geht es denn?

...zur Antwort

Ich glaube, du solltest dir mal https://www.youtube.com/watch?v=EWnQFLNTaIk anschauen.

Ich habe mich vor Jahren mal in Philadelphia verfahren und bin in eines dieser Viertel geraten. Das war kein Spaß.

...zur Antwort

Es wäre doch naheliegend gewesen, den Videocall dann über das Mobilfunknetz zu führen oder den Therapeuten zumindest anzurufen, um die Sitzung am Telefon wahrzunehmen. Letzteres ist sicher nicht ideal (wie auch Videocalls zu Therapiezwecken nicht optimal sind), aber besser als einfach den Termin zu versäumen.

Du wirst den Termin bezahlen müssen, aber wenn zwischen dir und deinem Therapeuten die Chemie generell nicht stimmt, solltest du ganz unabhängig davon über einen Wechsel nachdenken.

...zur Antwort

Nein, einen Führerschein brauchst du fürs Fahrrad nicht.

Du darfst nicht auf der Autobahn, auf Kraftfahrstraßen oder auf Straßen, die für den Verkehr gesperrt sind, fahren.

Tabu sind:

...zur Antwort

Also erstens bin ich der festen Überzeugung, dass (internationales) Reisen der Völkerverständigung dient und die beste Rassismusprophylaxe ist.

Sofern man nicht seinen gesamten Urlaub im abgeschotteten All-inclusive-Resort verbringt, erweitert das Eintauchen in fremde Kulturen doch den eigenen Horizont und von den Eindrücken kann man noch lange zehren.

...zur Antwort