Wie kann ich ein Hundeohr zum stehen bringen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit 8 Monaten ist dein Hund ja schon durch den Zahnwechsel durch und meist ändert sich danach auch nichts mehr an der Ohrstellung. Viele Hunde mit Stehohren lassen während des Zahnwechsels nochmal ihre Ohren klappen. Es gibt "Fanatiker" die tapen die Ohren ihrer Hunde, wenn sie nicht die gewünschte Stellung haben, das geht durchaus bis zu einem gewissen Alter, tut dem Hund nicht weh, ist halt Eitelkeit der Besitzer. Du kannst das natürlich versuchen, aber es ist schon etwas spät dafür, unterstützend kannst du knorpelaufbauende Zusätze füttern, wie z.B. Gelatine. Sanftes Massieren der Ohren wirkt auch durchblutungsfördernd. Falls dein Hund viel Fell anden Ohren hat, könntest du das Aufstellen etwas unterstützen, indem du das Ohr kahlscherst und so jegliches Zusatzgewicht nimmst. Das wird z.B. bei Yorkies oft schon im Welpenalter gemacht, damit das Stellen leichter geht. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Letztendlich ist es aber vollkommen egal wie die Ohren stehen - Hauptsache der Hund ist gesund und ihr seit Freunde.

doch kann man schon und mich würde es eben interessieren ob man da nicht was tapen kann mit klebe band oder massieren......

Mit deisem Satz hast du leider das zugegeben was alle schon vermuteten. Müssen solche Leute überhaupt Tiere halten, wenn sie diese auch noch mit Klebeband quälen wollen ? Das Tierheim oder Tierschützer sollten euch den Hund wegnehmen, denn kein normaler Hundebesitzer käme auf solchen Qual-Ideen. Zum Glück bist du kein Vulkanier Mischling und möchtest spitze Ohren. Auf Ideen kommen manche Leute tzzz tzzzz

Gruß Wolf

Und wieso soll der Hund beide Ohren stellen?

Gibt es dafuer eine Begründung - wie rassereiner Schäferhund - und selbst diese stellen nicht alle die Ohren.

Es gibt massenweise Hunderassen mit Hängeohren, Stehkippohren ... Wer einen Stehohrhund haben will der sollte sich keinen Mischling anschaffen.

Übrigens: mit dem Willen des Hundes hat das gelegentliche Stellen des Ohres nichts zu tun, eher mit Luftströmungen.

Bei einem 8 Monate altem Hund kannst du Gelatinepulver 1 EL je 10 kg Hund (Fleischerbedarf, Naturkostladen) beifüttern - um den Knorpel im Ohr zu festigen. Das hat die Nebenwirkung dass auch die Gelenkausbildung unterstützt werden kann.

Es schadet nicht und hat keine negativen Wirkungen. Der Effekt auf die Knorpelbildung ist sicher und funktioniert nicht nur bei Hunden, sondern auch bei Menschen.

Ganz meiner Meinung. Was kommt hier bei GF als nächstes ? Dackel der stehende Ohren hat und man will die Ohren mit Bleiklammern zum hängen bringen ???

0

Hallo alle zusammen und guten Abend euch allen ;)))

Ich muss dir leider sagen, dass das nicht geht. Wenn der Schäfer-Mischling hängende Ohren hat, ist das halt so; daran kann man dann nichts ändern. Man könnte sie abschneiden (nicht ganz natürlich) So macht man das bei vielen Hunden... Davon kann ich aber nur abraten! Es bereitet dem Tier große Schmerzen.. und wenn Gott es gewollt hat, dass das Tier hängende Ohren hat, ist das halt so ;D

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen :D

LG

Seit 1987 ist das kupieren der Ohren in Deutschland verboten und seit 1998 auch das der Ruten.

0
@Narva

Und warum haben es dann noch so viele Hunde? (Darunter auch sehr junge Tiere!)

0
@xXLaLa1998Xx

Wiso gibt es immer noch so viele Leute welche verbotene Hunderassen in Deutschland halten..aus dem gleichen Grund wie es immer noch verschrobene Leute gibt welche Ihre Hunde im Ausland kupieren lassen. Hat nichts mit Tierliebe zu tun und ist zudem illegal!

0
@xXLaLa1998Xx

weil die das alle trotz verbot machen, warum denn sonst!

es schadet dem hund, er kann sich nichtmehr richtig mit anderen hunden verständigen und dient immer nur dem ego des halters, weil der einen hund haben will, der "gefärlicher" aussieht! nur dem hund regnets danach in den kopf...

0

ja das mag schon sein (wollen es natürlich auf keinen fall abschneiden)... ja der hund stellt es ja aber nur wenn er will das ist das problem .. wie wollten eben nur wissen warum er es nicht immer stellt da er es ja stellen kann...

0
@weibi1992

ws kann durchaus sein, dass es sich noch stellt!

0

Das kannst du nicht machen entweder es steht oder eben nicht, leider kannst du es nicht Hochstellen ;)

doch kann man schon und mich würde es eben interessieren ob man da nicht was tapen kann mit klebe band oder massieren......

0
@weibi1992

Man kann die Stellung mit tapen beim Junghund etwas korrigieren doch wenn das Tier schon 8 Monate alt ist geht das schon lange nicht mehr, das Tier ist da schon zu alt.

0

Was möchtest Du wissen?