Du kannst Anlauger versuchen, den es in Baumärkten und Malerhandel gibt. An einer Stelle des Geweih ausprobieren, wo es nicht sichtbar ist. 10 Min einwirken lassen und sofort wieder mit klarem Wasser abspülen.

Andere Möglichkeit wäre Natriumhydroxid, welches es in Perlen gibt. Handschuhe und Brille tragen, etwas auf einer Stelle mit einer alten Zahnbürste auftragen, 2 Min einwirken lassen und mit Essig reinigen. Längere Einwirkzeit greift das Geweih an. Ich gebe deine Frage einmal an eine Jägerin weiter, vielleicht weiß sie einen besseren Rat.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Ytong Gasbausteine sind Ideal. Wenn sie nicht zu groß sind, kann man sie sogar mit der normalen Holzbügelsäge schneiden. Mit einem ausgedientem Holzstechbeitel kannst du Nuten einbringen, worin du später Einlegeböden einbringen kannst. Du kannst sie mit normalen Fliesenkleber zusammenkleben, und sie halten eine Menge aus. Unten auf dem Fußboden eine OSB Platte in passender Größe auflegen, Steine darauf stellen und Stein auf Stein verkleben. Oben als Abschluss eine billige Küchenarbeitsplatte legen , nun eine 1cm Styroporplatte und Aquarium auf die Platte. Den Ytong kannst du entweder verputzen, oder mit Leimholzpaltten, bzw Nut und Federbretter, bzw überschüssigen Laminat verschönern.

Gibt es in deiner Familie noch jemand der einen Waschtisch aus den 1950er Jahren hat, oder ein Unterbau einer Küchenvitrine, so sind sie Optisch der Hammer und können gut aufgepeppt werden. Du kannst auch im Schrotthandel nach Eisengestellen fragen.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Im GaLaBau darfst du gar nichts anbieten wenn du keinen Gesellenbrief hast. Das einzigste was du Gewerblich anbieten kannst, sind Haus und Hofarbeiten, denn du darfst dein Gewerbe nicht GaLaBau nennen. Einfahrten und Hof kehren, Winterdienst, Rasen mähen usw. Aber nichtmal einen Heckenschnitt, denn dazu benötigst du Fachwissen als Dienstleistungsunternehmen. Selbst Unkraut zupfen , würde ich als Auftraggeber , dir nicht übertragen. Lerne diesen Beruf erstmal, und lege die Prüfung und alle Lehrgänge ab, dann ein paar Jahre als Geselle arbeiten und dann kannst du dir darüber Gedanken machen.

Wenn du die Prüfung hast, benötigst du einen PKW mit Anhänger, einige 1000.-€ Starkapital.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Ok ich zwar kein Kindergarten habe :-)) Kenne mich mit Pferden zu wenig aus. Sorry. Jedoch kann man keine genaue Zeitangaben zu den Eicheln geben. Das ist fast vergleichbar wie mit der Waldblüte bei Nadelgehölzen. Mal ist der Wald voll von Blütenstaub, und dann kann man wieder Jahre lang warten. Den Abwurf der Eicheln kann man nicht bestimmen. Siehe den warmen Frühling , kalten Sommer 2012 und vergleiche ihn mit dem geilen Herbst 2011. Da kamen die Eicheln sehr spät zum Fall. Geht das 2012 so weiter, kann es Anfang September schon passieren ( Unreife Eicheln schon Ende August ) .

Wie gesagt ich weiß nicht wie weit sie für Pferde schädlich sind. Warum Umzäunt ihr die Eichen nicht ? Noch anders wäre tägliches Abrechen der Eicheln, somit wäre die Gefahr gebannt.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Was gegen solche Mondbeleuchtungen spricht , wurde ja schon gesagt. Ich gehe mal in eine andere Gedankenrichtung. Stelle dir einmal den Amazonas, Rio Negro, Rio Orinoco vor (wobei ich nur die bekanntesten Südamerikaflüsse nannte ) wo die bekanntesten Salmler , Barsche und Garnelen vorkommen. Vergleichbar mit Flüsse in Asien oder Zentralasien, oder dicht bewaldete Bäche und Flüsse aus Mittelamerika. Wie lange denkst du das da ein Mondlicht in die Flüsse scheint ? Wie oft gibt es da solches Licht, was mit einem Vollmond vergleichbar wäre ? Denke grob 12 mal im Jahr, und dieses Licht durch Bäume, Hügel und Berge gerade mal 1 -2 Std Licht spendet. Für alle unsere Zierfische Unrelevant. .

Sowas ist nur wieder einmal eine Mode der Firmen, die was neues verkaufen wollen um Kunden zu gewinnen. Den Fischen interessiert es wenig, dir fällt es nicht auf, der Händler hat sein Geld bekommen, und der Stromanbieter ( Stadtwerke bzw Eon ) freut sich über deine Stromkosten.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Obstbäume am Hang = Angenommen der Wurzelballen ist 80cm im Ø und hat eine Höhe von 40cm. Du gräbst somit Hangabwärts 40cm tief in den Boden und 100cm im Ø in den Boden hinein, lockerst diese Schicht.bis 60cm Tiefe auf und stellst den Wurzelballen dort hinein.

Hangoberkannte wird dann etwa ( je nach Neigung der Böschung ) 80 - 100cm tief sein. Mit gutem Humus das Pflanzloch in Wage befüllen, Erde ringsherum antreten , und Richtung Hangabwärts einen kleinen Erdhügel ( Gießrand ) anlegen und mit 20 Liter Wasser einschlämmen. Siehe Skizze. Etwas dumm gezeichnet. Die Linke kannte wird nach wenigen Monaten von selber abrunden, oder man gleicht nach einem Jahr mit der Hand an die Pflanzstelle an,. Die flachen Wurzeln ( Wurzelteller passt sich auch im Wachstum der Böschung an, denn sonst gäbe es in Gebirge ja auch kein Obst :)) Wie auf der Skizze , habe ich es jedenfalls einmal gelernt.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Verstehe nicht wie man bei Pilzen das mit der Verwesung mit dunklen Stellen vergleicht. Pilze die man Privat Zuhause kühl lagert sollte man ( jedenfalls nach meinem Gefühl ) nicht länger wie 24 Std aufbewahren. Die Zersetzung des Eiweißes der Pilze ist Optisch fast nicht zu erkennen. Ebenso können sie durch Schimmelpilze angegriffen werden und wenn der weiße Film sichtbar ist, wäre dies schon zu spät. Jeder Privatmensch ist kein Gastronom und hat auch selten einen Kühlschrank der ohne Keime ist, und daher maximal 48 Std. Ich selber schneide sie entweder sofort und brate sie frisch, oder froste sie sofort ein. Kommt mir aber was dazwischen, kommt die max. 24Std. Regel in Kraft. Es geht auch nicht nur um das verderben der Ware, sondern Würmer und Larven setzen ihren Fraß weiterhin fort, auch wenn dies in der Kühlung verlangsamt wird.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Wer kommt auf solche Fragen und stellt sie auch noch. Was kommt als nächstes ? Darf man mit Dynamit auf Forellen angeln ?

Solltest du das real meinen, hoffe man erwischt dich und die Strafe sollte sehr hoch sein. Kleine Info. Sowas ist eine Straftat, steht danach im Polizeilichen Führungszeugnis, dazu Vorbestraft, ebenso ein Verbot an der Teilnahme der Fischereiprüfung, wenn man das vorhat, und eingeschränkte Berufswahl. Und Geldstrafe die mehrere 1000.-€ betragen kann.

Das selbe trifft auf deine Frage bei den Muscheln zu, da keine Lizenz vorliegt und kein Fachwissen welche Muschelart man sammeln darf, welche geschützt sind und sogar das einige Muscheln giftig sind.

Mfg Wolf

...zur Antwort

Da fällt mir nur einer meiner Lieblingssong ein. Over the Rainbow .

" data-rel="nofollow">

Gruß Wolf

...zur Antwort

Bei uns ist Tropfbier und das Gehseidl, sowie auch das Maulfui sogar umsonst und sogar als Nahrungsgrundlage verankert. Bier, Wein und Radl sind ab 16J erlaubt.

Und bei Bier, welches du mit 16 kaufen darfst, gibt es auch keine Beschränkung zum Alkoholgehalt, solange es nicht mit Schnaps versetzt ist ( Gasmoss ) . Erlaubt wäre auch der Eisbock über 6% , Doppelbock über 7 % und sogar EKU 28 mit 11% . Zudem es nicht der Alc Wert ist, welches ein Bier schneller Torkeln läßt, sondern die Stammwürze.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Danke schonmal das du Stahlbeton geschrieben , und sogar die tragenden Wände mit einbezogen hast. Dein Becken wird sicher keine 500kg wiegen, denn die Rechnung wäre falsch. Das Becken wiegt Netto sicherlich schon über 100kg, dazu kommt das Wasser, Kies und Steine ( sorry ich gehe jetzt nur einmal als Beispiel von einem Afrikabecken aus ) . Kies und Steine verdrängen zwar soviel Wasser wie ihr Volumen , das Gewicht des Steines usw wird aber nicht aufgehoben. Kenne aber leider die Umrechnung auch nicht.

Dazu kommt deine Abdeckung, dein Umbau ( falls vorhanden ) und dein Unterschrank. Damit dürftest du auf ca 750 - 800kg locker kommen. Da du aber 2 tragende Wände im Winkel hast, dürfte das aber kein Problem darstellen. Bringe aber trotzdem keine Punktbelastung auf den Boden, sondern besorge dir eine OSB Platte, die du passend zuschneiden kannst, denn so verteilt sich der Druck auf die gesammte Fläche .

Gruß Wolf

...zur Antwort

Silberfische, der bekannte Badewannenplastikfisch, oder von Anglern die Gummifische und Wobbler , geräucherter Aal, oder Hering Süß Sauer.

Nun reale Antwort. Das Wasser sollte den Bedürfnissen der Fische angepasst werden, oder die Fische nach den Werten des Wassers ausgesucht werden. Dazu muß die Einrichtung passen, denn in einen kleinen Tanganjika Becken hat z bsp Moorkienwurzeln nichts zu suchen, ebenso wie Lochgestein nichts in ein Südamerikabecken zu suchen hat.

Ich rate dir, lege dir erst ein gewisses Grundwissen zu, damit die die ganzen Verhältnisse des Wassers und Einrichtung , und Bedürfnisse der Fische und Tiere erlernst die man bei diesen Hobby haben muß . Anlaufstellen dafür sind Aquaristikvereine und Bibliotheken.

Gruß Wolf

...zur Antwort

Ich kann nur solche Fragen mit eigenen Erfahrungen beantworten.

Hast du einen 2 Takter ( Gemisch ) oder einen 4 Takter ( Öl und Benzin sind getrennt ) . Unten habe ich gelesen, das Zündkerzen neu sind, und im Kontakt mit dem Motor außen keine Zündung ergibt. Halte die Zündkerze nicht irgendwo an ein Gehäuseteil, sondern an den Motorblock. Ergibt das keine Funken, können 2 Faktoren eine Rolle spielen. Entweder passt die Zündkerze nicht zum Zündkerzenstecker, oder es ist irgendwo ein Wackelkontakt vorhanden.

Wenn es eine Orig Zündkerze ist, solltest du hinten darauf achten das der Kontakt entweder den dicken Schraubpfropfen besitzt, oder dieser abgeschraubt werden muß. Es gibt Zündkerzenstecker mit dünnen Innenkontakt oder den dickeren Kontaktdurchmesser. Sorry kenne die Fachbegriffe nicht. Betrachte mal den Link. Darin siehst du Rechts oben den Messingkontakt. der relativ Dick ist http://media.conrad.com/m/2000_2999/2300/2350/2359/235965_LB_01_FB.EPS.jpg

...zur Antwort

Entweder du hast dich bisher noch gar nicht bei der Fahrschule angemeldet, oder deine Fahrschule hat keine Lizenz um Fahrschüler auszubilden. Kann aber auch sein das du an den meißten Theorie und Praxisstungen gefehlt hast, und du sicher noch nicht zur Prüfung zugelassen wirst. In der Theorie hat jede Fahrschule die Praxiswände die alle Lichter anzeigen, wie auch Bremsen und ein grober Überblick wie ein Diesel und Benzinmotor funktioniert. In den Fahrstunden wird einem das auch noch erklärt, denn man sollte ja wissen welche Lichter das Auto vor dir besitzt und was sie bedeuten.

Leuchtet ein Blaulicht vor oder hinter dir auf und es ist deutlich zu lesen, Bitte Folgen, solltest du dieser Aufforderung folgen. Sollte das Fahrzeug vor dir weiße Blinklichter am Heck und an den Seiten besitzen, befindest du dich auf einer Landebahn eines Flughafens oder Area 51

Gruß Akte X Wolf

...zur Antwort

Was hier aber nicht geschrieben wurde. Du kannst danach die Gartenpumpe nie mehr für den Garteneinsatz verwenden, denn kkleine Reststoffe bleiben lange in der Pumpe und versauen dir das Wasser für den Garten. Es gibt billige Kreiselpumpen 12 oder 23 V für diesen Einsatz, oder die alten Handpumpen.

Gruß Wolf

...zur Antwort

zum zweiten ist es ein Paradies für Schlangen und anderes Getier, das wir auch schon mehrmals im Haus hatten. Kann man dagegen gesetzlich irgendetwas unternehmen?

Gegen die Schlangen ? Klar, lege ihnen ein Haus und Betretungsverbot auf, stelle Schilder auf welche die Schlangen auch lesen können. Wir hatten letztes Jahr eine Fledermaus im Wohnzimmer...Na und, gibt es was schöneres? Könnte mich immer darüber amüßieren wie Elstern ganz frech den Knochen unseres Hundes aus dem Garten stehlen wollen. Wem gehört die Erde, das wir uns das Recht nehmen um zu bestimmen welche Tiere im Garten leben dürfen und welche nicht .

Täglich liest man hier Fragen übder Plagen von Blattläusen, Schnecken, Stechmücken usw. Hätten diese Fragesteller eine solche Oase als Parzelle neben sich, gäbe es solche Probleme nicht, bzw wäre es keine Plage, sondern nur einzelne Exemplare der sogenannten " Schädlinge " . Tschuldige meine harten Worte, doch wer etwas gegen diese Tiere und gegen eine natürliche Oase hat, der sollte sich eine Mietwohnung in der Großstadt suchen, und sich einen Garten im Kleingartenverein anmieten, denn dort sind genau solche Gesetze vorhanden, die du möchtest.

Gruß Wolf

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.