Wie kann ich den Abfluss meiner Dusche öffnen, damit ich ihn säubern kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn die Duschtasse fest eingebaut ist dann blos nicht das Sieb abschrauben,der Syphon darunter senkt sich und Du kannst das Sieb nicht wieder anschrauben,und dann muss ein Klempner kommen und die Duschtasse ausbauen.Versuche die Haare und den Dreck mit einer Pinzette rauszufummel,auch kochendes Wasser kann den Abluss wieder frei machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrea2009
11.07.2013, 18:15

Klar, kochendes Wasser zaubert die Haare weg.

0

Vorsicht,

bei vielen Abflüssen in Duschen wird der Abfluss durch die Schraube im Sieb gehalten. Wenn man diese Schraube löst fällt der Abfluss herunter. Wenn man dann keine Revisionsklappe hat die sich auch öffnen lässt muss man für die Reparatur meist die Fließen der Duschwanneneinfassung zerschlagen.

Die gute alte Sauggocke, Pömpel ... oder eine Spirale oder Schlauch zum ausspühlen ist die beste Methode zur Reinigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, den kan n man nicht abnehmen, bei meiner Dusche geht das jedenfalls nicht!

Da unten sind immer viele Haare, die ich mit einer langen Pinzette raus hole, dann gebe ich Abflussperlen hinein, lass die über Nacht wirken, am Mrgen ist der Abfluss wieder frei!

Die Abflussperlen sind ohne scharfe Dämpfe, sind Bioabflussperlen, die säubern den Abfluss immer sehr gut, besser als diese chemischen Keulen die noch giftige Dämpfe abgeben und auch nicht immer sauber reinigen!

Ich kaufe die Perlen immer aus einem Versandkatalog, die moderne Hausfrau, den gibt es auch in Deutschlands!

Google mal in: ** www. die moderne hausfrau.de**, da such nach Bioabflussperlen! Ich muss sie sogar meinem Sohn bestellen, weil die so gut sind, hatte auch schon aus dfer Drogerie eine Abflussfrei- Flüssigmittel, das aber sehr heftige Dämpfe abgab und sehr gefährlich ist, was ich nicht mehr kaufe, denn diese Perlen wirken genau so gut und siend erst noch Giftfrei und biologisch abbaubar!

Drogerien sollte sie auch verkaufen, frag mal nach!

Die kann man auch als Provilaxe anwenden, bevor es zu Verstopfungen kommt, dann braucht es nur die Hälfte einer Dose und kommt somit auch billiger!

L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es vielleicht schon mit dem guten, alten Pömpel versucht? Ansonsten kann man das Abflusssieb ja abschrauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist sind da so kleine Schrauben die man lose machen kann.. Sonst hilft auch Rohrfrei oder Tip eines Handwerkers cola rein schütten!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrea2009
11.07.2013, 17:54

Cola ist Quatsch. Der Handwerker ist wohl Coca-Vertreter ? ;P

0
Kommentar von HotelPapa
11.07.2013, 20:51

Richtig ! CoffeinLimonade in den Geruchverschluß und nach 8 Std hat sich das meiste gelöst zum fortspülen mit dem Duchschlauch ohne Brausekopf.

0

Kauf dir mal "Rohrfrei" oder ein ähnliches Mittel und kippe das nach Anleitung rein. Dann sollte es besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe/r aibisch,

wir konnten dir leider nicht früher antworten, da wir erst seit Kurzem auf gutefrage.net aktiv sind. Du weißt ja jetzt Bescheid, wie du den Abfluss deiner Dusche öffnen kannst, aber falls du auf diese Arbeit einmal keine Lust hast, dann empfehlen wir dir, das neue Mr Muscle® Drano® Abfluss-Gel zu verwenden.

Das neue Mr Muscle® Drano® Abfluss-Gel bietet Soforthilfe bei akuten Rohrverstopfungen in Bad und Küche und wirkt innerhalb von 5 Minuten. Es ist in Form einer praktischen Einmaldosis (500 ml) erhältlich, sodass eine Vorratshaltung im Küchenschrank nicht nötig ist. Einfach den gesamten Inhalt in den Abfluss kippen, einwirken lassen und anschließend mit warmem, nicht kochendem Wasser nachspülen. Wenn du den Effekt des Abflussreinigers verstärken möchtest, kannst du ihn auch über Nacht einwirken lassen und anschließend nachspülen.

Damit Rohrverstopfungen aber gar nicht erst auftreten, kannst du in deiner Dusche und auch in allen anderen Abflüssen z. B. ein Abflusssieb verwenden. Dieses Sieb hält Haare, Seifenreste und Schmutz davon hab, in den Abfluss zu gelangen und diesen zu verstopfen. Weitere Tipps zu diesem Thema findest du auf unserem gutefrage.net-Profil :)

Liebe Grüße

Dein Mr Muscle® Drano® Team 

 - (Technik, Haushalt, Haushaltsgeraete)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht abschrauben das Sieb, der Syphon kann absacken. Nimm Schaschlikspieße und steck sie in die Sieblöcher und dann dreh sie und zieh sie langsam wieder raus.Das hilft am besten, Dann den Pümpel. Ich nehme nie Rohrfrei, das versteinert im Abfluss und dann hast du ein echtes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinimini
11.07.2013, 22:57

Beim drehen der schaschlikspiße verfangen sich die Haare und der andere Schleim, der unten im Krümmer ikst, am Sließ und du kannst es nach und nach so rausziehen, must du öfter machen .

0

Was möchtest Du wissen?