Nun schieß nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen. Geh mit deiner Mutter zu ihrer Mutter und regelt das.

...zur Antwort

Eigener Tanz- Choreograph , bezahlbar/möglich?

Hallo:) So, nach langem Überlegen habe ich mich nun entschlossen mit dem Tanzen anzufangen(Ballett, Contemporary, Jazz- Hip Hop, Hip Hop, Voguing...) Ich habe eine Tanzschule gefunden, die viele Kurse anbietet, das heißt ich hätte die Möglichkeit 5-7mal die Woche 3-6 h zu trainieren. Ist perfekt für mich, da ich auch wirklich sehr gut werden will (Übrigens, ich bin gut in der Schule und habe auch vor es zu bleiben deswegen würde ich auch doppelt so viel lernen,bis in die Nacht... Also bitte keine Kommentare zur Schule) Mit meinen Eltern ist alles abgeklärt, der Preis ist in Ordnung.. und mit den Trainingszeiten waren meine Eltern auch einverstanden. Mit dem Turnen mache ich auch weiter, da ich ja nur 2mal die Woche Training habe. Nun ist es so, dass die Tanzschule nur an Auftritten teilnimmt, ich aber auch auf Wettkämpfe fahren will. Deswegen dachte ich, mich selbst zu Wettkämpfen anzumelden und dann teilzunehmen (wenn ich dann gut bin) Ich hätte an dieser Stelle einige Fragen: 1) Kann man sich selbst zu Wettkämpfen anmelden(also die Eltern halt)? 2) Ich möchte auf Wettkämpfen Solo tanzen und bräuchte also einen Choreographen, da wir in der Tanzschule ja keine Solos kriegen sondern als Gruppe tanzen, wo findet man einen und wie viel würde es kosten (wenn man 1mal im Monat 1h Unterricht nimmt oder so) Oder könnte ich auch meine Tanzlehrer fragen, ob sie mir (natürlich gegen Bezaglung) eine Choreographie erstellen? Auf der Website stand nicht, dass sie Einzelstunden anbieten.. 3) Kann ich im Bereich Contemporary gut werden? Denn ich werde ca. 3-4 mal die Woche Contemporary Stunden kriegen, 2-3 mal Ballett, und sonst alles Hip Hop& Voguing usw. 4) Wie lange wird es mit so viel Training dauern gut zu werden ? Das wars, sorry für diesen langen Text:D Danke im Voraus

...zur Frage

Fang doch erst mal mit dem Tanzen AN!

Du hast noch keine Peilung, ob du die erste Woche durchhältst und machst dir hier schon Gedanken, wie es in einem Jahr aussehen soll.

...zur Antwort

Ja, kannste.

...zur Antwort

Nur die Stunden mit dem Lehrer. Das andere nennt man dann wohl "Stillbeschäftigung"...

...zur Antwort

Tja, da musst du mit leben. DAVON geht die Welt nicht unter.

...zur Antwort

Katzen mögen nicht unbedingt Käse... Eine Maus bewegt sich so schnell, das der Jagdtrieb der Katze angestachelt wird - genau wie bei einem Vogel und DER frisst auch keinen Käse.

...zur Antwort

Auf DIESE Idee muss man erst mal kommen! Wegen eines Tattoos die Schule versäumen - wo lebst du denn?

...zur Antwort