Kann man mit einem Fachabitur dual studieren?

Undzwar werde ich nächstes Jahr meine fachgebundene Hochschulreife abschließen und möchte gerne daraufhin studieren -am liebsten Dual.

Allerdings frage ich mich, ob es auch für mich dann möglich wird in anerkannten Firmen Dual zu studieren. Ich kann nur im wirtschaftlichen oder in fächerverbündeten ,,Bereichen" mit dem Profil Wirtschaft studieren, zum Beispiel BWL-Großhandel, BWL-Logistikmanagement oder Wirtschaftsingenieurwesen etc.

Natürlich bevorzugen viele sicherlich Schüler mit einer allgemeinen Hochschulreife, aber wenn ich mich dann sehr gute beweis, wäre es denn theoretisch machbar?

Natürlich habe ich bereits in den Webseiten geschaut, aber dort wird das nicht detailliert beschrieben und z.B hier in Stuttgart bei der Porsche Karriere Veranstaltung habe ich Studierende dort gefragt und die Antworten waren auch unterschiedlich.

Alternativ würde ich natürlich dann in einer anerkannten Fachhochschule in meiner Nähe das passende dort studieren und anschließend mich einem Unternehmen anschließen, aber aus mehreren Gründen würde ich das Duale Studium doch bevorzugen, aber das ist wieder ein anderes Thema ;-)

Kennt sich jemand zufällig damit aus oder hat bereits Erfahrung in dem Gebiet gesammelt und würde sie gerne mit mir teilen? :D

Ich bedanke mich schonmal im Voraus

M.f.G ObyKonoby

Beruf, Studium, Schule, Duales Studium, Karriere, Fachabitur, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro
3 Antworten