Kann ich den Verkäufer verklagen, wenn ich einen Crêpe mit Nutella bestelle und stattdessen einen mit Fake-Nutella bekomme?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du wirst ihn ja nicht verklagen weil Du keinen Rechtsschutz und keinen Anwalt hast (und keine Ahnung sonst wäre die Wortwahl eine andere).

Zurückbringen und Geld verlangen ist aber allemal drin, wenn der Inhalt tatsächlich als Nutella ausgewiesen wurde. Würde ich an Deiner Stelle vorher aber nochmal genau klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du kannst aber die Rechnungssumme kürzen.

Mann oh mann, dass manche Mitmenschen wegen jedem Sch... zum Richter rennen wollen. Als wäre es das Wichtigste auf Erden. 

Btw1: Den Beweis, dass es sich nicht um Originalnutella handelt, müsstest du erbringen. 

Btw2: Der Begriff Nutella wird hier und heute als Synonym für jede Art von Nuss-Nougatcreme benutzt. Von daher wäre auch Fakenutella kein Widerspruch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst Du Dir vor der Bestellung das Nutella- Glas zeigen lassen, bzw mit in die Küche kommen und zuschauen, wie er direkt aus dem Nutella-Glas die Creme aufstreicht..hoffentlich war nicht vorher der Finger drin, das weiß man nie. Er kann aber auch irgendeine Nussnougat-Creme von Aldi in ein Nutella-Glas eingefüllt haben...ach lassen wir das. Wenn man genau wüsste, was alles in unseren Lebensmitteln so ist, kämen wir aus dem Klagen nicht mehr raus. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber sicher...musst den Crepe dann aber nicht vorher aufessen..

Zeugen zusammentrommeln/Daten aufnehemen...auf Kühlung und dann morgen früh zum Ordnungsamt.

Und dann bis zur -- wenn nötig ---letzten Instanz...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lewei90
18.06.2017, 16:08

Was sicherlich der Wert des Crepes bei weitem übersteigt. Aber bitte, wenn man es hat^^.

2
Kommentar von furbo
19.06.2017, 06:03

Alleine die chemische Untersuchung des "Nutella" würde vermutlich den Wert des Crepe um mehr als das Hundertfache übersteigen. Das würde kein Gewerbeaufsichtsamt oder andere Ordnungsbehörde machen. Sie haben in der Tat Wichtigeres zu tun, als sich um solche Kinderkac... zu kümmern. 

3

verklagen.....gibs zurück und verlange dein geld zurück wenn du kein nutellaglas siehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da mit "Nutella" steht, er aber Nuspli drauf schmiert, kannst du dich weigern, den Preis zu zahlen. Wenn du Champager bestellst, darf man dir auch keinen Sekt ausschenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Sonnst hast du keine Sorgen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den USA, hier nicht(Im doppelten Sinn).

Den Nutella ist in Deutschland repräsentativ für Nuss-Nougat-Creme und das würde auch jeder Richter so sehen.

In den USA, kann man erstens wegen allem klagen und zweitens wird da Nutella nicht repräsentativ für Nuss-Nougat-Creme verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrea2009
18.06.2017, 16:06

Klagen kannst du in Deutschland auch wegen jedem Pippikram - ob es nützt, DAS ist was ganz anderes.

1
Kommentar von CATFonts
18.06.2017, 16:12

Nutella ist zwar im Privatleben so ein "Begriffsmonopol" wie Tempo-Tücher oder Tesa-Film, aber im Geschäftsleben geht das nicht, steht da Nutella, muss auch Nutella verwendet werden. Steht auf seinem Preisaushang aber "Nuss-Nougat-Creme" muss er nicht erst losrennen, und Nutella kaufen, bestellt der Gast das so.

0

Wenn auf seinem Schild nicht Nutella, sondern Nussnugatcreme oder so steht, sicherlich nicht. Und dann ist noch die Frage, ob du den Unterschied überhaupt bemerken würdest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzensgeld izzz da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beweisen musst du es. Dann anzeigen.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verklagen wohl nicht, denn der Preis für den Crepe ist dafür zu sehr ein Bagatellbetrag, aber du könntest den bei der Gewerbeaufsicht melden, da er seine Angebote falsch deklariert, er müsste, nimmt er nicht auch die Marke, die er angiebt, dann nur "Nuss-Nougat-Creme" schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?