Wie kann ich bei Linux die Passwortabfrage für Google, Chromium etc. abschalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Starte seahorse, das ist ein Schlüsselbundprogramm und lösche dort den gespeicherten Schlüssel in dem du ihn rechtsklickst und löschen bzw. entfernen auswählst.

Danach startest du Chrome. Dieser fragt dich nach einer Passwordeingabe. Lasse das Feld leer und bestätige die Eingabe mit Enter. Es erscheint eine Aufforderung das Password zu wiederholen. Lasse das Feld auch leer und bestätige die Eingabe.

Jetzt kommt die Meldung, dass deine Passwörter unverschlüsselt gespeichert werden. Bestätige dies auch. Danach wird für Chrome kein Password mehr verlangt.

8

Antwort die später als Hilfreich geehrt wird, soeben gefunden.
Herzlichen Dank!

1

Hallo

Weiß jemand wie das geht ?

Ja, aber wie genau das getan wird hängt davon ab welchen Desktop und welche Passwortverwaltung Du benutzt.

  • Eine solche Passwortverwaltung hat den Sinn das darin alle Zugangsdaten zu diversen Systemen (wie eben auch Deinen Google-Account) in einer Software speichert und sich nicht jeden Benutzernamen und jedes dazu gehörige Passwort merken braucht sondern nur das eine welches den Passwortspeicher der Passwortverwaltung öffnet.
  • Steht ein Zugang nicht im Passwortspeicher müsste man erst das Passwort zum Passwortspeicher eingeben damit die dort hinterlegte Datenbank durchgesehen werden kann. Nur um danach das nicht darin stehende Passwort auch noch eintippen zu müssen.

Du hast also offensichtlich ein solches Passwortverwaltungsprogramm eingerichtet und dieses eben mit einem eigenen Passwort versehen - löscht man dieses bzw. ändert es so ab das ein leeres Feld (also kein String) verwendet wird, dann wird der Passwortspeicher direkt geöffnet.

Das dies natürlich nicht unbedingt zur Sicherheit beiträgt ist aber schon klar!

Linuxhase

Woher ich das weiß:
Hobby

Hallo,
Kann es sein dass du Auto-Login aktiviert hast & deswegen deinen Passwortspeicher nicht entsperrt hast?

Jenachdem was für einen Passwortspeicher du hast (gnome-keyring, kwallet) musst du das Programm öffnen (einfach mal im Menü nach „passwort“ suchen) & dort das Passwort ändern. Als neues Passwort einfach nichts eintragen (leer lassen) und die Warnungen ignorieren.

Google Chrome Passwörter Verwaltung?

Hallo bei der Google Chrome Passwort Verwaltung muss ich ein Passwort eingeben wenn ich mir ein gespeichertes Passwort anzeigen lassen will. Kann man diese Option Entfernen? Es regt mich massiv auf immer ein Passwort einzugeben um mir meine Passwörter anzusehen Ich hab Windows 10 Pro vll. liegt etwas da dran? Danke

...zur Frage

Linux (Ubuntu 16.04 64Bit) automatisches Wechseln zwischen den Notebook Grafikkarten Intel/AMD?

Mein Notebook hat ne Intel 3000 und ne AMD HD 6750M. Wie kann ich es so einrichten, dass automatisch zwischen den Grafikkarten hin und her gewechselt wird bzw bestimmte Programme mit der einen oder mit der anderen ausgeführt werden? Also zB das Minecraft und Openshot von der AMD ausgeführt werden (bzw beim Start der Programme auf die AMD gewechselt wird, beim schließen der Porgramme natürlich wieder zurück auf die Intel) und sowas wie Google Chrome etc mit der Intel? Möchte Strom sparen, aber nicht jedesmal im Terminal einen Befehl eingeben.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wie kann man ein Bild bei Google entfernen?

Hey, wenn man in der Google Suche meinen Namen eingibt, kommt ein Bild von mir, das einmal in der Zeitung war. Kann ich es irgendwie entfernen oder irgendwie beeinflussen, dass es nicht auftaucht, wenn man in Google danach sucht. Das Bild ist schon etwas älter und sieht nicht sehr gut aus... Danke im Vorraus, wäre gut, wenn mir jemand helfen könnte ;)

...zur Frage

Toolbar in Chrome entfernen !?

Seit kurzem habe ich in Google Chrome so eine nervige Toolbar.(Bild im Anhang) Diese zeigt mir immer Preisvergleiche/Coupons etc. an... habe schon nachgeguckt wie ich die wegkriege.. Über "Erweiterung" war nichts zu finden. Bei den Programmen fand ich auch nichts zum deinstallieren.. kann mir da jemand weiterhelfen??

Danke im voraus!

...zur Frage

In "zuletzt verwendete Geräte steht ein Gerät Linux (Betriebssystem) es lässt sich nicht entfernen (Google zuletzt verwendete Geräte)?

Hallo, seit neuem sah ich bei Zuletzt verwendete Geräte ein Gerät mit dem Namen Linux und ich weiß nicht was das Betreibssystem da zu suchen hat. Ich wollte es entfernen aber die entfernen taste gab es nicht...... Bei meinem Handy (Chinahandy) (Blackview Crown) stand das mein Handy Linux ist und (Crown) neu hinzugefügt wurde... Wie geht das und wie entfernt man das.

...zur Frage

Google Chrome komplett reinigen, wie? (omega+ entfernen)

Immer wenn ich Google Chrome starte, öffnet sich die Seite "isearch.omiga-plus". Ich habe denn Browser schon zurückgesetzt, hat aber nicht gebracht. Wie kann man es komplett entfernen. Kann man Google Chrome komplett reinigen, also das alle unnötigen Sachen weg sind?

Ich danke schon mal in voraus :) Lg, Yuna304

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?