Wie kann ich auf einer Achterbahn aufnehmen, am Besten mit Handy?

4 Antworten

Während der Achterbahnfahrt darf man meistens nicht filmen. Wenn du andere Leute filmen willst, wie sie auf der Fahrt reagieren musst du diese Personen auch fragen, ob sie das wollen.

lg Colo

Hol dir eine helmcam oder genieß einfach mal dir fahrt. Wie ich die Leute mag, die alles verpassen, weil sie die Kamera halten müssen ;-)

Gar nicht. Zum Filmen auf Achterbahnen brauchst du grundsätzlich eine Genehmigung. Viele Betreiber erlauben es gar nicht. Und wenn Filmen doch erlaubt ist, muss gewährleistet sein, dass weder Passagiere noch Passanten durch herabfallende Gegenstände verletzt werden können. Das heißt also, deine Kamera muss sicher befestigt sein. Du könntest z.B. eine GoPro mit Brustgurt verwenden. Einfach mit dem Handy in der Hand fahren geht absolut nicht.

Wieso willst du überhaupt filmen? Das Netz ist voll von Onride-Videos.

will kein onride, sondern eher die Gesichter während der Fahrt

0
@adlerplaya

Dann bietet sich eine am Handgelenk befestigte Kamera an.

Tesa etc. kannst du vergessen, dafür bekommst du ganz sicher keine Genehmigung. Und falls du es heimlich machen willst: Wenn was passiert, musst evtl. dein Leben lang Schmerzensgeld an einige Menschen zahlen. Willst du das?

0

Cam verstecken bis du losfährst, sonst kommt der Typ an und meckert rum, dass einem so eine lose Sache ja aus der Hand fallen kann und anderen an den Kopf knallt. Ansonsten geht alles. Hab mit dem Handy gute Vids gemacht. Natürlich wär GoPro am besten 

Was möchtest Du wissen?