Wie kann ich 7,5GB problemlos auf eine 4,7GB brennen, habe schon mit Nero und WinIso probiert,funktioniert aber nicht .isz Format ist nicht so wie iso, Was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nimm einfach einen 8,5 GB Rohling den man nicht wenden muss. Nutze diese schon seit Jahren. http://www.amazon.de/Platinum-Double-Layer-DVD-Rohlinge-Spindel/dp/B001YCH0R4/ref=sr\_1\_1?ie=UTF8&qid=1464013136&sr=8-1&keywords=8+5gb+dvd

Doppellayer bedeutet nur das da zwei Schichten sind auf die man brennen kann

Man kann nicht mehr auf eine DVD brennen als draufpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von compu60
23.05.2016, 20:41

Ps.: 8,5 GB DVD-Rohlinge die man umdrehen musste gibt es schon seit Jahren nicht mehr im Handel. Vielleicht solltest du den Film mal in ein anderes Format konvertieren, wie DIVX, XVID, MP4 usw. Da bekommt man einen 2 h Film locker auf einen 4,5GB Rohling.

0

Wenn du einen 7,5-GB-Film auf 4,7 GB komprimierst und dann auf die DVD brennst, wird es vielleicht gehen, aber die Bildqualität wird sehr stark darunter leiden. Das würde ich nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyoGamma
23.05.2016, 16:14

Das Ding ist das es fast egal ist da der Film nur in 860×860 ist. Doch der Film ist auch von 1979 somit ist es fast egal. Was ich aber wiederum Lustig finde das der Film 7,5GB groß ist!

0
Kommentar von uncutparadise
23.05.2016, 18:59

Was ist denn das für eine Auflösung ? Quadratisch ? Es gab auch in 1979 keine quadratischen Filme und bei DVD ist ohnehin bei 720x576 Schluss.

0

Hi, 

einer normalen DVD (4,7GB) ein Film brennen der 7,5GB.

Das passt so aber leider nicht. Komprimieren macht auch keinen Sinn. Dann müsste dein DVD Player in der Lage sein das Komprimierungsformat zu öffnen. Das wird er aber nicht können.

Ich möchte auch keine Double Layer benutzen, denn das wenden von der DVD finde ich schwachsinnig.

Stimmt, aber so funktionieren Double Layer Rohlinge nicht. Es sind zwei DVD Schichten die au der Rückseite übereinander liegen. Ein wenden ist nicht nötig! 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyoGamma
23.05.2016, 16:03

Okay da hast du andere Double layer als ich, welche nimmst du die zweimal auf einer Seite beschichtet sind? Denn da würde ich die hollen, oder hast du zufällig ein double player somit das du es nicht gemerkt hast, da du die nicht drehen musst?

0
Kommentar von uncutparadise
23.05.2016, 18:56

Es gibt NUR die DL mit zwei Schichten. Es gibt keine Player, die DVD umdrehen.

0

Klar funktioniert das nicht, das weiß sogar ich.

Warum nimmst du nicht einfach eine Doubellayer mit 8,5 GB?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyoGamma
23.05.2016, 15:54

Da brauchst du am besten im DVD Player ein Double layer Lesegerät oder musst die DVD dann um drehen.

0
Kommentar von uncutparadise
23.05.2016, 19:03

Es gibt keine extra Player. JEDER Player kann Double Layer lesen. Für jemanden, der hier cool brennen möchte, hast du aber überraschend wenig Ahnung vom brennen.

0

Das geht z.B. mit DVD Shrink (internationale Version).

Dort kannst du einstellen, was Du an Extras behalten möchtest, und kannst ansonsten die Bildqualität jedes Videos (Film, Extras, Menü) soweit runterregeln, bis die DVD passt.

DVD Shrink erzeugt Dateien, die man z.B. mit Nero auf eine Video-DVD brennen kann, oder brennt AFAIR gleich selbst.

Je weniger Action/Bewegung/Bildänderungen im Film sind, desto stärker kann man die Qualität runterregeln, ohne dass es stört.

PS: Beim "Drehen" beziehst Du dich NICHT auf Double Layer Discs, sondern auf Double Sided Discs!

Eine DS-Disc hat auf jeder Seite einen einzelnen Layer, weswegen man die DVD umdrehen muss. Eine DL-Disc hingegen hat auf EINER Seite zwei Layer übereinander. Da muss man nichts "umdrehen", sondern der Film stockt nur (mehr oder weniger) kurz beim "Layer-Wechsel".

Die meisten Kauf-DVDs sind DL - und es gibt auch entsprechende Rohlinge. Die sind halt nur um einiges teurer, als die "normalen" Single Layer DVD-Rohlinge. Aber jeder DVD-Brenner kann die brennen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht möglich.

Du kannst keine 7,5 GB Video-Datei auf eine DVD mit 4,3 GB brennen, logisch oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyoGamma
23.05.2016, 15:58

Wie machen es aber, die Leute, die die DVD gebrannt haben? Also so zusagen die groß Firmen. Haben die wieder andere DVD als wir zu Verfügung?

0
Kommentar von uncutparadise
23.05.2016, 19:01

Die Leute in den Firmen nehmen seit vielen Jahren ausschließlich DoubleLayer. Allerdings brennen die nicht, da werden die DVDs in Presswerken gepresst. Die haben exakt die gleichen DVD. Allerdings bessere Qualität.

0

Früher gab es mal Programme wie Nero Recode oder Clone DVD die Filme entsprechend komprimiert haben, sodass Sie als DVD auf einen single Layer 4,7GB Rohling gebrannt werden konnten. Diese Programme arbeiten jedoch offiziell nur mit nicht kopiergeschützten Filmen. 

Dual/Double Layer (8,5GB) bedeutet immer das nur eine Seite mit zwei Schichten beschrieben wird.

Nur Double Sided (gibt es meines Wissens nach nicht als Rohlinge) sind DVDs die man wenden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyoGamma
23.05.2016, 21:41

Hatte schon mal Double Layer und da musste ich die DVD rum drehen, deswegen wollte ich das nicht! Aber so müsste es gehen! ;)

0

1. 7,5GB passen nunmal nicht auf 4,7GB. Da kannst du dich drehen und wenden wie du willst. Du kriegst ja auch keine 2L in ein 1L-Gefäß.

2. wer hat diesen den Käse erzählt, dass DL zum wenden ist ? Das ist kein flipper, da sind zwei Schichten (Layer) übereinander.

3. die DVD, die der Player lesen kann, muss gewisse Bedingungen erfüllen. Das ist weder ISO noch ISZ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal mit nem USB Stick. Sonst ändere die Datei in ein kleines Format, gibt da diverse Konverter im Internet. Allerdings hast du dann auch schlechtere Bild u. Tonqualität, das musst du dann wohl hinnehmen.

Du kannst einen Apfel ja auch nicht in einen Anspitzer stecken! Es sei denn du quetscht ihn, dann schmeckt der aber auch nicht mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyoGamma
23.05.2016, 16:07

Das macht dann auch eigentlich kein unterschied zumal der Film nicht in HD ist! 😀

Und es sich um ein Film von 1979 dreht. Also merkt man es sicherlich nicht so mit!

0
Kommentar von uncutparadise
23.05.2016, 18:54

Was hat denn das mit 1979 zu tun ? Und nochmal. Für einen normalen Player muss es mpeg sein. Da könnt ihr packen und formatieren wie ihr wollt.

0

Wieso verbindest du deinen PC nicht mit dem Fernseher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyoGamma
23.05.2016, 15:53

Weil ich gern die DVD weiter verschenken möchte, und es ist ein älteres Ehepaar und da gibts kein USB, PC usw. Sonst hätte ich es auch gern einfach auf USB geschmissen und Ruhe wer. Aber so leicht geht es diesmal nicht ;( 😥 

0

Was möchtest Du wissen?