Kann man einen Film auf CD brennen und mt dem DVD Player schauen?

2 Antworten

So ... Erstmal bringt es nichts, eine Daten CD mit einer .avi bzw. .mp4 datei zu brennen, da noch nichtmal mein 2 Wochen alter BluRayPlayer Daten CDs mit mp4 bzw avi dateien liest, also tun das DVD Player erst recht nicht. Wenn du jedoch einen Film nun unbedingt auf eine Daten CD brennen willst, um ihn dann mithilfe von deinem DVDplayer abzuspielen, rate ich dir folgendes : Wandele die avi oder mp4 datei in das format mpeg 2 um (Das geht mit allen gängien Konvertern) und brenne diese mpeg2 datei auf die Daten CD... Dann müsste dein DVDplayer diese als VCD, sprich VIDEOCD erkennen und abspielen... Wenn du aber auf nummer sicher gehen willst, und das rate ich dir, dann wähle in deinem brennprogramm (bei Nero gibts das zumindest) den befehl "(S)VCD brennen" aus, dann klappt es zu 99,999999999 % ! Warnung : Mpeg2 Dateien sind sehr groß, es kann sein, dass du den Film auf 2 Teile aufteilen musst und auf 2 CD's brennen musst ! Noch ne Warnung : Da mpeg2 ein älteres Format ist (ende der 90er Jahre zuerst eingesetzt) kann es zu erheblichen Qualitätsverlusten führen, die sich durch grober Pixel zu erkennen geben ... Aber wenns nur zum Film gucken sein soll, dann reicht das (MIR) vollkommen aus :D Hachja, das waren noch Zeiten, wo man 10 Stunden einen Film mit ca 2 1/2 Stunden gebrannt hat, und dann alle 20 Minuten aufstehen musste, um CD 2 /8 einzulegrn :DD

.avi .mp4 eins davon brennen ist eigentlich ganz einfach öffnest programm tust leere cd dann datein öffnen / reintun und brennen warten das wars ;D

Hab aber gelesen das ältere DVD player .avi nicht abspielen

0

Was möchtest Du wissen?