Wie ist es Gitarre zu lernen?

5 Antworten

Gitarre spielen lernen, um sich selbst bei songs zu begleiten ist nicht sooo schwer. Die probematik ist erstmal der erste Schritt die Hand, vorallem die Greifhand an das Gitarre spielen zu gewöhnen. denn die Anatomie des Menschen ist nicht darauf ausgelegt. Man muss also unnatürliche Bewegungen und Abläufe erlernen.

Wenn du wirklich jeden Tag übst, und da reichen schon 15 Minuten täglich, kannst du sicherlich nach 2 bis 3 Monaten die sogenannten Grundakkorde.

Ich habe es mir auch komplett selbst beigebracht. ohne bücher. und nach einem Monat konnte ich songs spielen.

https://www.youtube.com/watch?v=YOL46xURE4c

exemplarisch mal ein video. da kannst du dich auch durch klicken und die grundakkorde und ersten übungen und techniken lernen.

Wenn du halt wirklich gut Gitarre spielen lernen willst, das erfordert dann Jahrelange Übung. aber so im singer songwriter style um sich selbst beim singen zu begleiten wie gesagt in aller Regel ein paar Monate.

Die Grundakkorde sind:

Amol/Adur Emol/Edur Cdur / Gdur Dmol/Ddur und Fmol und Fdur.

damit kannst du tatsächlich jeden Song auf der Welt spielen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – freiberuflicher Musiker

Und so leicht trifft man sich wieder. Danke

0

Besorge dir das Getarrenbuch 1 von Peter Bursch.

Das ist ohne Noten und bietet fûr den Anfang eine Gute grundlage.

Am Anfang tun dir die Finger weh, weil du die Saiten fest drűcken musst.

Als ich mit 21 damit anfing sagte ein Freund " Am Anfang 'bluten' die Finger aber am Ende singt die Seele"

Mit 1-2 Stunden am Tag hast du alles im Buch nach einem Jahr drauf.

Oder du űbst etwas bestimmtes intensiv dann das nach paar Wochen

https://www.zvab.com/Gitarrenbuch-1-DVD-CD-Bursch-Peter/30616957721/bd?cm_mmc=ggl-_-ZVAB_Shopp_TradeStandard-_-naa-_-naa&gclid=Cj0KCQjw-r71BRDuARIsAB7i_QOv_34AgFHbJYjJmLJl91Br2ptpOo4VikAeONbbFu9njdLCn8_DjZQaAuCxEALw_wcB

In einem Komentar hast du nach Tabs gefragt. Da sind die 6 Saiten gezeichnet und mit Zahlen darauf ist dargestellt in welchem Bund gedrűckt werden muss. In Youtube gibt es zahlreiche Videos dazu.

https://m.youtube.com/watch?v=xnP396-1U0s

Hier mit tabs

https://m.youtube.com/watch?v=aPVSNdghx48

Wow, danke

0

Hey ich spiele seit sechs Jahren Gitarre. Ob es schwer ist oder nicht kommt auf das Stück an z.b Zupfen liegt mir überhaupt nicht. Oder am Anfang ist es vllt. auch schwer auf Tempo zu spielen. 8ch spiele ja schon sechs Jahre und beherrsche immer noch nicht alles aber ich spiele mittlerweile auch nicht mehr regelmäßig. Es ist so wie bei jedem Musik Instrument ÜBUNG MACHT DEN MEISTER. 😁

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Alles" zu beherrschen ist sowieso unmöglich. Früher oder später spezialisiert man sich auf einen Style, bei mir war es Fingerstyle.

0

Man muss unterscheiden zwischen Gitarre spielen können und Üben. Und ich würde sogar noch intensiv Üben unterscheiden.

Gitarre spielen können ist mega geil. Es gibt kaum Sachen, die so geil sind wenn man z.B. Improvisiert und alles passt und so ist wie man sich das vorstellt. Das ist imo mehr als nice. Oder auch wenn man geile Rocksongs spielt, und alles drückt und schiebt. (Am besten auch noch wenn ein Publikum dabei zusieht, und es geil findet).

Das Üben ist dann aber eine ganz andere Sache. Üben ist davon geprägt, dass es langsam geht, dass es nicht „schön" klingt, das man jede Menge Fehler macht, und das man das Gefühl hat, dass es nicht besser ginge. Es ist schon manchmal anstrengend.

Wenn man intensiv übt, kommt zudem noch eine geistig anstrengende Komponente dazu. Das ist vom Feeling her genau dasselbe, wie wenn man für eine wichtige Prüfung übt. Nach 2h intensivem Üben raucht dir der Kopf.

Ist es schwer?

Kommt drauf an was. Die Alle meine Entchen Melodie ist ziemlich einfach. Dream Theater und Slayer sind dagegen ziemlich schwer.

Wie lange dauert es?

Kommt drauf an was. Die Alle meine Entchen Melodie geht relativ fix. Ich behaupte mal 1 Woche, von 0 aus. Dream Theater halbwegs adäquat nachzuspielen dürfte wohl erst nach 10 Jahren und mehr möglich sein.

Ich meinte wie lange dauert es, bis man z.b nh eigene songmelodie drauf hat

0
@Chanel163

Das ist nichts anderes, als das was ich schrieb.

Es gibt einfach Dinge. Die hat man nach einer Woche drauf, wenn man von 0 aus anfängt. Aber es gibt eben auch schwere Dinge, die gewisse Dinge voraussetzen, für die man dann Jahre braucht.

1

Kommt darauf an mit wie viel Motivation du da rann gehst. Ich spiele seit 10 Jahren Gitarre, hätte ich mich in den ersten 5 Jahren mehr reingehängt wäre ich jetzt bestimmt wesentlich weiter. Wegen den Noten brauchst du dir keine Gedanken machen, das Meiste geht mittlerweile sowieso über Tabs.

Tabs? Was ist das?

0
@Chanel163

So etwas ähnliches wie Noten, allerdings wesentlich einfacher zu lernen und zum Songs selber schreiben vermutlich auch besser.

1

Was möchtest Du wissen?