Vermutlich würde ich den 992 Turbo nehmen, direkt verkaufen und mir dann für das Geld nen E46 M3 CSL hohlen.

Sind alle net so meins die Autos, viel zu schwer mit Technik vollgestopft die keine Sau braucht und dann alles Automatik oder DKG...

Wo bleibt da bitte der Fahrspaß?! Ich will nen Schalter mir nem Reihensechszylinder Sauger der leicht ist und am besten nen Überollkäfig drinnen hat, es geht bei solchen Autos ja ums Fahren.

Da kommt dann noch ein KW Competition rein und AR1 Slicks drauf und dann ab auf die Nordschleife!

...zur Antwort

Einfach Gang einlegen, Handbremse braucht man selten.

...zur Antwort
Nein

Teilimmunität besteht bei jedem Geimpften, von daher hat man sowieso wenn dann einen schwächeren Verlauf als sonst.

Und außerdem kommen bestimmt wieder Lockdowns im Winter.

...zur Antwort

Moderna ist fast identisch mit Biontech.

JJ würde ich mir persönlich nicht impfen lassen, da es ein Risiko auf Nervenkrankheiten und Trombose als direkte Folge gibt.

Zudem ist ein Kumpel von mir ca. 5H nach der Impfung vom Stuhl gekippt und war ein paar Minuten Bewusstlos.

...zur Antwort
Radfahrer

Sie nerven nicht weil sie sich nicht an die Verkehrsregeln halten, sondern weil einfach gefühlt 70% zu dumm sind den Radweg zu verwenden. Dadurch bilden sich immer lange Schlangen, gerade auf engen Straßen, was wirklich ultra nervig ist wenn man es eilig hat.

Außerdem nerven mich aber auch Autofahrer, die unbedingt meinen jetzt 65 fahren müssen wenn 100 erlaubt ist und sie ne riesen Schlange von so 10-20 Autos hinter sich haben. Oft kann man nicht überhohlen und dann schleicht man Grundlos mit 65 km/h rum was richtig Nervtötend sein kann.

...zur Antwort

Inlandsflüge sind halt einfach unnötig, generell Strecken unter 800-1000km braucht man nicht mit dem Flugzeug zu fliegen.

Ist nur ein Problem für geschäftliche Inlandsflüge, aber da muss man eine Alternative finden, ICE oderso...

...zur Antwort
Der Astorid der die Dinosaurier auslöschte flog vorbei.

Das wäre unglaublich interessant, weil es den Verlauf der ganzen letzen 66 Mio Jahre verändert hätte.

...zur Antwort

Ich denke ja, man kann zwar viel über vergangene Kriege etc. lästern, aber letztendlich wäre es wahrscheinlich immer zu solchen gekommen, denn wir sind Menschen.

Die Welt entwickelt sich wie sie es tut und wir sind mittlerweile so viele, dass Niemand mehr so wirklich Kontrolle darüber hat. Wir sind keine Maschinen, wir machen Fehler, sind nicht perfekt, haben Gefühle und handeln manchmal vielleicht nicht sinnvoll. Aber welches andere Lebewesen musste jemals mit dem Problem fertig werden, an dem zu guten Erfolg der eigenen Art zu lernen?

Es ist nunmal verdammt schwierig mit so vielen Menschen unter menschlichen Bedingungen zusammen zu leben und dass wir daran scheitern ist nur menschlich.

Also letztendlich ist es die Welt die wir wollten, auch wenn wir sie bestimmt nicht genau so wollten entspricht sie wohl doch unserer menschlichen Natur.

...zur Antwort

Meerschweinchen sind Vegetarier also:

Salamis, Schinken, Mettwurst, Steak, Milch, Käse, Tunfisch, Hai, Schwertfisch, Forelle, zu viel Trockenfutter, Schokolade und Sonstiges mit Zucker.

Und ja ich habe schon Leute gesehen, die das oder Ähnliches an ihre Meerschweinchen verfüttert haben, ob ihr es glaubt oder nicht. Da hat man schon richtig gesehen wie die immer ein Bogen um die Salamischeiben gelaufen sind etc.

...zur Antwort