Wie ist das mit der Beerdigung oder Einäscherung wenn man konfessionslos ist?

8 Antworten

Die Beerdigungsinstitute können einen Trauerredner stellen. Der hält dann eine Rede auf den Toten, genau wie es der Pfarrer täte, nur eben ohne religiösen Bezug. Welches Drum und Dran veranstaltet wird, hängt davon ab, was die Hinterbliebenen bestellen und bezahlen können.

Es ist schon vorgekommen, dass Pfarrer, wenn sie darum gebeten werden, eine Ausnahme machen und bei der Beerdigung eines Konfessionslosen eine kurze Rede halten oder ein Gebet sprechen.

Das hängt von dem Geistlichen und der Kirchengemeinschaft ab. (Manche Kirchengemeindemitglieder würde es niemals tolerieren, dass "ihr" Pfarrer soetwas macht.)

Und wenn es nach Vorschriften/Regeln geht, dann wird ein Todesfall dem zuständigen Priester gemeldet, und er arrangiert ein kirchliches Begräbnig NUR, wenn der Verstorbene eines der Schäfchen der betreffenden Kriche (Religionsgemeinschaft) zu seinen Lebzeiten gewesen war.

Warum soll ein Pfarrer dabei sein wenn er konfessionslos ist, alles wie sonst nur ohne Messe

Wie lange bis Beisetzung bei Einäscherung?

Wenn jemand in einer Stadt verstirbt, in einer anderen Stadt eingeäschert und begraben werden soll, wie lange dauert das dann ungefähr? Ich warte auf den Termin der Beerdigung und habe Angst, zu spät informiert zu werden.

Bevor jetzt wieder Vermutungen gestellt werden: Die Eltern des verstorbenen Jungen wollen uns bescheid geben, es kann allerdings durchaus sein, dass sie es in Trauer und Eile vergessen. Ich mache mir gerade einfach Gedanken, dass ich die Beerdigung schon verpasst habe.

...zur Frage

Fotos auf einer Beerdigung?

Hey:)
Ich bin Ministrant. Heute war eine Beerdigung und da unser Pfarrer im Urlaub ist war ein anderer Pfarrer da. Und noch zwei Gastpfarrer. Die zwei wollten dass ich während der kirche Fotos mit seinem Tablet von den Pfarrern mache. Darf man sowas überhaupt? Ich hab mich nicht getraut mich zu weigern, aber ich was es selbst sch*** gegenüber den angehörigen.

...zur Frage

Was passiert nach dem Tod mit dem Goldzähnen?

Bisschen morbide Frage...aber wenn jemand stirbt und hat Gold im Mund, wird das mit begraben oder eingeaeschert, oder wird das dann vorher rausgenommen?

...zur Frage

Aus der Kirche ausgetreten

Aus reinem Interesse:

Wenn jemand aus der Kirche ausgetreten ist, bekommt dieser dann trotzdem die "normale" Beerdigung im Fall seines Todes? Also mit Kapelle, Pfarrer usw.? Oder fällt diese Option dann weg?

...zur Frage

War schon mal jemand auf einer schlechten Beerdigung?

Die Beerdigungen, die ich bis jetzt besucht habe, waren sehr würdevoll. Bestatter und Geistliche haben gute Arbeit gemacht.

War schon mal jemand auf einer Beerdigung, wo nicht alles reibungslos ablief?

Wo sich vielleicht jemand daneben benahm?

Ich hoffe, die Frage ist nicht pietätslos.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?