Wie haltet ihr eure Kaninchen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi du,

im Moment sitzen bei mir (Pflegestelle) zwei kastrierte Rammler auf 15qm (Innengehege), dort haben sie Häuschen, mehrere Klos, Tunnel u.s.w.

Und eine kranke Einzeldame, die aber bald umziehen darf, wenn ihre Kastrationswunde verheilt ist, auf 5qm Innengehege mit einer ähnlichen Ausstattung (keine Buddelkiste).

Weibchen+ Weibchen ist keine empfehlenswerte Kombi, da braucht man viel Erfahrung für.

also wir haben selber einen außenstall gebaut. 9qm fläche und ca.2m hoch.

der boden besteht halb aus Steinplatten, halb aus erde (wir haben eine ca. 2m lange und 1,5m breite und 50cm tiefe metallkiste eingegraben,damit die kaninchen buddeln können.) und an einigen stellen aus holz.

die wand ist an einigenstellenaus holz und an den anderen aus kaninchendraht.

in dem stall stehen 2 handelsübliche 2 stöckige kaninchenställe aus holz auf und in die die kaninchen gehen können (sie schlafen immer abendrauf)

ich habe auch eine große plastik kiste wanne von so einem kleinen käfig ca.1m auf 60cm, mit viel einstreu in den die kaninchen kacken (ist einfacher auszumisten als den ganzen stall.

ich habe 1 großen wasser und 1 futter napf und 2 heuraufen mit heu von der eigenen wiese.

zudem haben sie einen großen aus lauf auf der wiese.

Zu den kaninchen:

Löwenköpfchen, japanerfarbig, 5 Jahre, 1,4kg, männlich kastriert, Mucky

Löwenköpfchen, röhnfarbig, 5 Jahre, 1,7kg, weiblich, Susi

Blauer Wiener, dunkel, alter unbekannt (habe es vor etwa 1,5 jahren aufgenommen um es vor dem schlachter zu retten), 4kg, weiblich, Rambo

so das wars so von mir, ich glaube ich hab etwas viel geschrieben aber egal. also viele grüße von mir und meinen 3 kaninchen!

Hallo c:

ich habe 4 Deutsche Riesen die zusammen draußen leben.
Sie haben ein Isoliertes Gartenhäuschen zur Verfügung welches etwa 10qm groß ist.
Zusätzlich haben sie ein angebautes außengehege mit Dach und einem einbetonierten Boden auf dem dann eine  1 m hohe Erdschicht mit gras ist 24/7 zur freien Verfügung (ca. 15qm).
Und wenn ich zuhause bin lasse ich sie dann in den Auslauf der wieder etwa 15 qm groß ist, da dürfen sie allerdings nur unter Aufsicht rein weil in unserer Gegend Marder und Füchse sind und so ein dicker Riese ein echtes Festmahl darstellt 😆
Ich habe außerdem ein Weibchen mit ihren 3 Kindern übernommen, die allesamt männlich sind und noch kastriert werden.
Sie heißen Mrs. Marple (die mutti auf Bild ), Skadi, Jorah und der dritte hat noch keinen Namen ☺️

Mein Marpelchen 😆♥️ - (Tiere, Haustiere, Pflege) Das kleine Namenslose Kerlchen - (Tiere, Haustiere, Pflege) Jorah ♥️ - (Tiere, Haustiere, Pflege) Und mein kleiner Skadi ☺️ - (Tiere, Haustiere, Pflege)

Hallo

ich habe 2 kastrierte Jungs. Die beiden haben bei mir im Wohnzimmer einen ca. 2x3 m Bereich abgetrennt inkl.  Unterboden von einem Käfig, also diese Wanne. Die dient als Klo und Heulager. Zum Glück sind beide stubenrein.

Wenn wir zu Hause sind, dürfen sie auch das ganze Wohnzimmer nutzen. Allerdings dann nur mit Aufsicht da leider nicht alles kaninchengeschützt ist


Also ich hab 7 Kaninchen.

Zwei Brüder (10 Jahre alt) leben im Winter drinnen und kommen aber im Sommer raus. Zurzeit leben sie in einem Innengehege mit 5m² mit Auslauf. Sie heißen übrigens Lilly und Paul (Lilly sollte eigentlich ein Weibchen sein ;) )

Und dann haben wir noch 5 Kaninchen in einem 12m² Außengehege.. Gartenauslauf wird nächste Woche noch gebaut :) Es sind die Mama Lucie mit ihren 3 Kindern Fridolin, Paula und Emma + Flecki.

Was möchtest Du wissen?