Wie funktioniert die Ausbildung zur Erzieherin?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach dem Realschulabschluss musst du erst die Ausbildung zur Kinderpflegerin machen. Dies geht auch an einer Fachakademie für Sozialpädagogik, abgekürzt FakS (nennt sich dann Sozialpädagogisches Seminar) und dauert, zumindest für dich, in beiden Fällen 2 Jahre. Danach fängt die Ausbildung zur Erzieherin an: 2 Jahre schulisch mit gelegentlichen Praktika und 1 Jahr Berufspraktikum, als rein praktisch. Bewerben solltest du dich jetzt langsam an den Fachakademien für das SPS (Sozialpädagisches Seminar = Kinderpflegeausbildung). Erkundige dich einfach bei bayerischen FakSen was die Bewerbungsbedingungen sind und dann leg los ;)

Die Ausbildung zur Kinderpflegerin (2 jahre) ist schulisch und praktisch. Jede Schule hat ein anderes Konzept. Bei manchen hast du blockpraktikum (faks) und bei anderen hast du nur einen Tag in der Woche Praktikum (Berufsfachschule für Kinderpflege, die liegt mehr Wert auf Fachwissen ) bei der anderen kannst du mehr Praxis Erfahrungen sammeln. Danach kannst du eine Ausbildung als Erzieherin machen (3 Jahre ).

An Fachakademien, in Bayern.

Schau hier;:

Google: Erzieherin Ausbildung in Bayern



Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher - Muenchen.de

.muenchen.de/...fuer.../Ausbildung-Erzieherinnen-und-Erzieher.html

Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Erzieherin oder zum Erzieher. ... Sie haben Interesse an einer Ausbildung als Erzieherin oder Erzieher?





Stand: September 2015

.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/.../l6019022dstbai633642.pdf

Erzieher und Erzieherinnen werden in Bayern an Fachakademien für ... Wer in Bayern die Ausbildung zum/zur Erzieher/in aufnehmen möchte, muss gemäß.


Erzieher ohne Kinderpflegerausbildung?

Hey, ich möchte gerne eine Ausbildung zur Erzieherin beginnen. Allerdings las ich auf einigen Websites, dass ein Realschulabschluss sowie eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpflegerin o.ä. erforderlich sei. Dies würde im Prinzip bedeuten, dass ich eine insgesamt 5 jährige Ausbildung absolvieren muss. Nun stellt sich mir die Frage, ob es Möglichkeiten gibt, die vorherige Ausbildung zu "überspringen" bzw. zu verkürzen? Im Moment absolviere ich ein FSJ im Kindergarten und habe eine bayerische Fachhochschulreife, möchte die Ausbildung aber in Sachsen beginnen.

Vielen Dank im Voraus:)

...zur Frage

Schulische Ausbildung fragen?

Hallo ich habe zwei fragen
1.muss ich mich bei der schulischen ausbildung mit dem halbjahreszeugnis der 10 klasse bewerben?
2.welche schulische Ausbildung bringt mich zu einem höheren Bildungsabschluss als Realschule?

...zur Frage

Erfahrungen als Erzieher/Erzieherin?

Hey ihr Lieben,
Ich wollte mich erkundigen ob es hier Leute gibt die als Erzieher/Erzieherin arbeiten.
Mich interessiert wie euch eure Arbeit gefällt und was ihr so dazu zu berichten habt?
Wie sieht es mit dem Gehalt aus?
Wie lief eure Ausbildung ab?
Ich mache bald mein Abitur und überlege danach eine Praxis orientierte Ausbildung(PIA) zu starten. Brauche dafür aber noch ein 6-wöchiges Praktikum.
Freue mich auf Antwort:)

...zur Frage

Von Erzieherin zu Praxislehrerin an Berfusschulen

Hallo Ihr

Im Moment mache ich eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und werde mich dann Weiterbilden zur Erzieherin. Mein Ziel ist es Praxislehrerin an Berufsschulen für Kinderpflege zu werden.

Meine Frage lautet, welche Wege muss ich gehen um mein Ziel, nach der Ausbildung zur Erzieherin, zu erreichen??

Vielen Dank schon mal für eure Antworten LG

...zur Frage

An alle Erzieher und Mütter :) Wie könnte man Resilienz im Kindergarten fördern?

Wie könnte man Resilienz im Kindergarten fördern? Also ich bin in der Ausbildung zur Erzieherin und brauche Tipps wie man Resilienz im Kiga fördern kann. danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?