Wie fühlt man sich wenn man von dem Mädchen das man liebt einen korb bekommen hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo bikerfreak11,

Das ist sehr schmerzhaft, aber nur wenn du viel Hpoffnung reinsteckst. Es liegt an dir selber, wie du damit umgehst und du dieses Problem bewältigen kannst. Es ist vergleichbar mit einer Trennung, nur der einzige Unterschied ist, dass du etwas verloren hast, was dir nie gehört hat.

Wie verliebt bist du? Also ein bisschen traurig wird es schon sein, da kommst du nicht drum rum, es ist aber auch gar nicht so schlimm und umsonst war es schon gar nicht. Sollte es passieren, was ich dir nicht wünsche, kannst du diese Erfahrung, die du durch den Korb bekommen hast mitnehmen, für die Zukunft.

Man sollte nach einen Korb erst einmal diese Person vermeiden, weil man sich dann trotzdem noch Hoffnung machen kann, diese Person dann trotzdem noch zu bekommen, das ist dann nur noch schmerzhafter. Es muss nicht für immer sein, jedoch besser wäre es. Denn wenn man verliebt ist, kann es schon mal sein, dass man die Person idealisiert.

Fakt ist aber, egal was du für einer bist, das Leben geht weiter und du hast ein Mädchen verdient, was dich genauso liebt wie du sie vielleicht liebst. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße Spiesser05

Ich habe hier mal zwei Beispiele:

1. mein bester Freund hat von meiner Cousine einen Korb bekommen, war und ist immer noch am Boden zerstört. Er kann sie einfach nicht vergessen und sich seine Zukunft mit niemand anderem vorstellen...

2. ein guter Freund von mir hat einen Korb von mir bekommen (mir tut es leid, aber ich kann mich nicht zu meinen Gefühlen zwingen) und hat zwei Wochen später eine andere Freundin gehabt :D

Also nach meinen Erfahrungen würde ich sagen, ist das unterschiedlich und kommt auf die Person an... lg :)

Es hängt stark von der Persönlichkeit ab. Wie gehst Du mit einem Misserfolg um, beschäftigt Dich das noch lange oder "schließt" Du damit ab und bist in freudiger Erwartung auf etwas Neues? Grundsätzlich tut es in Bez. auf Liebe/Gefühle, aber erst einmal weh.

Gute Antwort!!!

Natürlich tut es weh, der Schmerz gehört zum Leben einfach dazu, das verbindet uns alle. Wir haben genauso jemanden verdient, der uns so liebt wie ihr ihn lieben.

0

Was möchtest Du wissen?