Wie finde ich eine Freundin die Animes/Mangas mag?

4 Antworten

Ich habe ein ähnliches Problem allerdings andersrum. Ich suche den richtigen männlichen Counterpart. Bisher ist bei allen nicht mehr als Freundschaft rumgekommen. Sei es drum. Passt mir momentan eh gerade nicht in den Kram. Sind gerade ein paar blöde Umstände.

So um zum springenden Punkt zu kommen: Ich habe die über eine App namens Jodel kennengelernt. Darüber habe ich auch von ein paar Mottopartys in meiner Stadt erfahren. Da treffen sich einmal im Monat Animefans und feiern. Vllt gibt es sowas bei dir auch. Da könntest du evtl auch mehr Glück haben. Klemm dir fürs erste Mal einen guten Kumpel unter den Arm, der dich begleitet.

Auch andere Nerdevents wie Off-Treffen oder Kinoevents, bei denen Animefilme gezeigt werden, sind immer gute Anlaufstellen. Hab letztens auch ein paar Leute kennengelernt als ich mir den letzten Digimonfilm angeguckt habe.

Wobei ich mittlerweile auch schon das Gefühl habe, dass es mehr männliche Otakus gibt als weibliche. Mir würde auch schon einer reichen, der genauso viel Pokemon zockt wie ich. Darauf kann man aufbauen.

Ich denke auch wenn du einfach mal auf Conventions Cosplayer ansprichst die nicht die anspruchsvollsten oder mega guten Cosplays anhaben wirst du bestimmt fündig ^^

Mein Bruder hat dort auch schon viele Mädchen kennengelernt (hat zwar noch keine Freundin aber zumindestens mehrere Freunde gefunden) und teilweise auch echt Hübsche xD

Oft ist es auch gut wenn man sich größeren Gruppen anschließt da man so oft viele neue Freunde in kurzer zeit findet aber ich weiß selber wie schwer es ist Leute anzusprechen und Leute kennenzulernen ^^

Ansonsten findet sich auf Anime Seiten auch schnell mal ein paar Leute mit denen man sich anfreunden kann ^^

Woher ich das weiß:Hobby – Schaue seit über 10 Jahren aktiv Anime

Arbeite an dir und verlieren deine Schüchternheit. Ist ein schwerer Weg aber man kann es schaffen. Ich gehe mal davon aus, dass du auf Conventions nicht die Mädels in 08/15 Kostümen ansprichst sondern die schon etwas mehr hermachen und eventuell auch etwas freizügiger gekleidet sind - die werden die ganzen Tag von solchen wie dir angequatscht - wenn du echt was willst musst du da herausstechen. Sprichst du auch Mädels in normaler Kluft auf den Konventions an? Wenn nein - warum nicht? Mach das mal und melde dich in eine Anime Forum an - da tummeln sich eine Menge Mädels die auf Animes stehen.

Auf Fanpages? 

Hmm sowas wie Proxer? Da habe ich sehr schlechte Erfahrungen mit. Z.B. Leute die 30-40 sind und sich als 19 jähriges Mädchen ausgeben... Trozdem danke für die Antwort. :)

0
@NeeSan99

Warum ist es dir so wichtig dass deine Freundin ein Anime Fan sein muss???

0
@StMGa

Weil die meisten Leute die keine Fans von Animes sind bzw. sie nicht so gut kennen extreme Vorurteile darüber haben. Sei es das ich meiner Freundin vieles erklären müsste z.B. das nicht alle Anime gleich Hentai sind und und und. Wenn meine Freundin schon gleich zu Beginn gut auf Animes usw. zu sprechen ist fällt viel weg was die Beziehung zerbrechen könnte.

0
@NeeSan99

Deine Freundin muss doch nicht dein Hobby teilen. Du musst ihr nichts erklären wenn sie sich nicht dafür interessiert.

0

Was möchtest Du wissen?