Wie dämme ich einen Raum nach außen fürs Schlagzeug spielen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eierkartons vermindern den Hall im Raum geringfügig - eine Notlösung; Vorläufer des "Noppenschaums"? Studiowände werden ganz anders aufgebaut. Wände aus den 60ern und 70ern, die immer noch im Einsatz sind, haben einen Kern aus hauptsächlich langfasriger Schafwolle zwischen perforierten Dämmplatten aus gepresstem Zellstoff. Um lautere Instrumente bei Aufnahmen mit mehreren Musikern gleichzeitig zu dämmen, gibt es auch noch Dämmwände auf Rollen.  

Wie kommst Du darauf, dass der Boden nicht gedämmt werden muss?

Höre auf SaFle, auch wenn der Raum im Raum in diesen Größenordnungen kaum zu realisieren ist. In einer Holzhütte, wirst Du kaum eine ordentliche Schalldämmung hinbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeisterW
24.04.2016, 17:19

habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ich meinte eigentlich, das ich den Boden in Sachen Trittschall nicht dämmen muss, also mit einem Podest oder so. ^^

0

Alternativ zu der professionellen Lösung, welche auch einiges an Kosten verursacht und in einer Holzhütte auch noch fraglich in der eigentlich optimalen Wirkung ist und bei dem Raumvolumen vllt auch zu viel Platz beansprucht, sind alle Arten von schweren, dicken schallschluckenden materialien, wie Matrazen, Verbundschaumstoff, Polsterschaumstoff. Bei der Entfernung zum nächsten Haus könnte es ausreichend sein. Allerdings musst du alle  auch noch so kleinen Öffnungen nach außen abdichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin. Informiere dich mal zum Thema "Raum in Raum" und "entkoppeln". Dort findest du auch Hinweise zum Thema Dämmung. Eierkartons bringen überhaupt nichts. Die Dämmmatten werden auch nicht ausreichend sein.  Mit baulichen Veränderungen sollte es machbar sein. Jedoch nicht günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher haben wir diese Eierkartons genommen und an Decken und Wände geklebt das war eine gute Schalldämmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schaumstoffmatten sollte es gut gedämmt sein soweit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?