Wie breit also von links nach rechts ist ein 55 zoll fernseher in cm?

7 Antworten

für diese Gleichung gibt es 2 Unbekannte und daher schlecht Lösbar ohne zumindest das Verhältnis zu kennen.

die Zoll " geben ja die Diagonale an. Hypotenuse c. man müsste also jetzt entweder a oder b kennen :D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gibt es eine mathematische Möglichkeit, aus dem Seitenverhältnis (also z.B. 4:3) und der Diagonale die Breite zu berechnen? Das übersteigt meine Geometriekenntnisse :)

1
@pcjobnet

natürlich. 4:3 ist 7. du nimmst die quadratzahl der diagonale und teilst durch 7. dann einmal mal 4 und die wurzel davon . einmal mal 3 und die wurzel davon.

1

Paradox: Wenn ein Mathematiker mit einer Unbekannten nichts anzufangen weiss :)

(Sorry, bin in Blödelstimmung ;) )

3

55" sind die Länge der Diagonale.

Mittels Pythagoras und dem Wissen des Seitenverhältnisses kannst Du die Breite des Displays ausrechnen. Dann noch die Breite der Gehäuseumrandungen hinzurechnen, und Du hast die Gesamtbreite.

Das lässt sich so nicht sagen, da das Seitenverhältnis relevant ist, wenn du wissen willst, wie breit der Bildschirm effektiv ist.

Dann ist es einfache Geometrie :)

so sieht der Rechenansatz für ein TV mit 16:9 aus

(16/25 * x )² + ( 9/25 * x )² = 139.7 .................x ist hier 190 , macht hier eine Breite von 121.6 cm

Bei 4:3 setzt man (4/7 * x )² + ( 3/7 * x )² = 139.7

https://www.blitzrechner.de/fernsehergroesse/

 - (Technik, Mathe, TV)

Was möchtest Du wissen?