"Reinigungsprogramm" welches? keines ist die Installation wert! Boardmittel reichen völlig aus und man läuft auch nicht in Gefahr sich Bloatware und anderen crap zu installieren den man dann eh nie mehr los wird.

  • Pixelfehler müsste man mit einem Kreuztest (Kabel und Monitor) ausschliessen dass es nicht am Monitor liegt.
  • für alles andere würde es sicherlich helfen einfach mal Windows komplett neu zu installieren.
...zur Antwort

abstauben. dabei wichtig die Lüfter zu blockieren wegen hochdrehen falls mit Staubsauger gearbeitet wird. kompressor auf Balkon geht auch tiptop. dass man dabei alle externen Kabel trennt sollte klar sein.

ansonsten Wärmeleitpaste ersetzen bei der CPU.

...zur Antwort

schau mal auf der Webseite des Herstellers von deinem Mainboard nach. da würde stehen wie viel MHz der RAM haben darf - maximal. "normaler" DDR4 RAM im Bereich zwischen 2400 und 3000 geht aber eigentlich so ziemlich auf jedem aktuellen Board.

btw. wenn man neue Riegel kauft sollte man darauf achten dass es die gleichen sind wie die welche bereits verbaut sind. ansonsten direkt alle tauschen. RAM läuft sonst immer auf dem Takt des tiefsten Riegels

...zur Antwort

Suchtberatung für die Angehörigen. Wenn er es selber nicht einsehen will kann man leider nicht allzuviel machen. Man muss konsequent sein und Ultimatum setzen. zB bis dann und dann reduzieren oder aufhören sonst eigene Wohnung suchen etc.

...zur Antwort

schwer zu sagen kommt auf die Distanz an und ob es in der Wand bzw. in den vorhandenen Steckdosen noch freie Leitungen hat. Ein Handwerker kann da bestimmt eine präzisere Aussage machen. Im Endeffekt kann man so im ganzen Haus bzw. in jedem Zimmer der Wohung einen Ethernet/LAN Anschluss haben. Eigentlich das Beste überhaupt weil man ja über WLAN immer Verlust hat.

man kann das rein theoretisch auch selber machen wenn wie erwähnt noch freie Rohre vorhanden sind und da im besten Fall noch eine "Saite" oder Draht drin liegt welche man dann benutzen kann um ein Kabel durch zu ziehen. das "patch" Kabel müsste jedoch geschirmt sein je nachdem welche anderen Kabel da noch durch laufen hätte man ansonsten Interferenzen

...zur Antwort

wenn du in der "Arbeitszeit" nicht die volle Leistung brauchst würde ich den Stromsparmodus benutzen und so mit reduzierter Leistung arbeiten.

...zur Antwort

würde hier mal nachfragen: https://forum.xda-developers.com/mate-10

ansonsten die ROM erneut flashen.

...zur Antwort

der Kauf und Verkauf ist sowieso schon mal illegal. Den Vor und Nachnamen im Account kann man auch nicht ohne weiteres ändern.

Somit ja; er könnte den Account mit einer Ausweiskopie sperren lassen bzw. zurückbekommen vom Support.

Lass die Finger davon. - wenns auffliegt wird der Account gebannt.

...zur Antwort

sollte das nicht der Sanitär beheben? hast doch sicher eine Gewährleistung auf den "Umbau"?
Ist es eine Mietwohnung? Dann wäre doch eh die Verwaltung in der Pflicht.

...zur Antwort

musst ja die apple id nicht zwangsläufig löschen. zugangsdaten ändern. 2FA aktivieren.

dann eine neue erstellen und diese nutzen. die alte kannst du immer noch löschen.

wichtig vorallem auch, falls du das gleiche passwort für die apple id auch anderswo benutzt; ändern!
nehme allerdings an, dass discord nitro auch so weiterhin funktioniert. die Zahlung wird ja wahrscheinlich bereits abgewickelt sein.

...zur Antwort

https://basic-tutorials.de/was-ist-spulenfiepen-und-wie-kann-man-es-beheben/
"Obwohl das Geräusch eine Beschädigung des Computers vermuten lässt, besteht kein Grund zur Sorge. Das Fiepen ist zwar äußerst unangenehm, weist jedoch nicht auf einen Defekt hin. Es handelt sich vielmehr um eine ganz normale Nebenwirkung des normalen Betriebs. Fühlst du dich von diesem Geräusch also nicht gestört, sondern bist einzig in Sorge um deinen PC, kannst du dich von nun an wieder beruhigt zurücklehnen.

Wie bereits ausgeführt wurde, verursacht die mit einem Vibrieren vergleichbare Schwingung der aus Metall gefertigten Wandlerspulen, die durch den durch sie fließenden Strom hervorgerufen wird, das unangenehme Fiepen. Es tritt also im normalen Betrieb auf – wären die Spulen beschädigt und würden nicht mehr funktionieren, könnte es auch nicht zum Spulenfiepen kommen.
"
TL;DR ist normal und nicht "schädlich"

...zur Antwort

Richte doch einfach das Profil ein und sieh nach

...zur Antwort

gehe mal auf start > zuverlässigkeitsverlauf

poste mal was da so angezeigt wird.

...zur Antwort