Wie bereite ich mich am besten auf die Klausur zu Faust vor?

4 Antworten

Gesamthandlung kennen, um Szenen in den situativen Kontext oder ihre Bedeutung für das Drama oder den weiteren Dramenverlauf einordnen zu können.

Menschen- und Weltbild des Dramas kennen: Menschenbild Mephistos, Gretchentragödie, Gelehrtentragödie, Kindsmord/Schuldproblematik... alles was im Unterricht angesprochen wurde.

Die Charaktere ihre Konflikte und Beziehungen zueinander kennen: Faust und Wagner, Faust und Gretchen (Interpretationshilfen von z.B. Oldenbourger, bisherige Unterrichtsmaterialien).

Darauf vorbereitet sein, dass zwei Figuren verglichen werden müssen (z.B. Wagner und Faust, Monolog von Faust und Gretchen)

Szenenanalyse muss sitzen, die kannst du üben und mit Szeneanalysen aus dem Netz oder Lektürehilfen vergleichen.

Schau dir das Buch Hiob aus der Bibel an, kann zum Vergleich im Hinblick auf formale und inhaltliche Aspekte gestellt werden.

Die Epochenzuordnung des Dramas kennen.

Guck mal bei youtube in die Version mit Gustav Gründgens als Mephisto und Will Quadflieg als Faust. Eine wundervolle Theateraufführung aus den 50er Jahren,- die mich immer wieder beeindruckt hat. Sie macht einem manche Textstellen verständlicher - und alles andere wurde ja hier von Fachleuten (wahrscheinlich germanisten) schon erwähnt.

Es ist schon sehr gut, wenn du die gängigen Lesefehler vermeidest, also:

  1. Nein, es gibt keine Wette zwischen Gott und Mephisto (Prolog im Himmel). Mephisto bietet zwar eine Wette an, Gott geht aber aus naheliegenden Gründen nicht darauf ein.
  2. Nein, es gibt keinen Pakt zwischen Faust und Mephisto. Einen solchen will Mephisto durchsetzen, weil es ja nichts anderes kann als Bekanntes wiederholen. Den Pakt gibt es in der Faust-Tradition, Goethe wird aber hier kreativ: Faust dreht den Pakt in eine Wette um ("Werd ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! du bist so schön!...").

Das Buch hast du sicherlich gelesen, die Geschichte des Stoffes auch - der ist ja nicht von Goethe. Habt ihr überhaupt keine Anhaltspunkte, worauf ihr euch konzentrieren solltet?

Und ist nur Faust gemeint oder auch Faust II?

Was möchtest Du wissen?