wie bekomme ich schimmel von leder

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Sporen sitzen im Leder fest. Alles was wirken würde, macht was Leder kaputt. Verschimmeltes Leder? -ab in den Mülleimer!

Bei Pelz sieht das etwas anders aus. Aber nur im Bereich der Haare.

Den Gegenstand feucht abwischen trocknen lassen und dann mit Balistol-Öl (bekommt man im Eisenwaren Handel) abreiben es wird ein paar Tage nach diesem Öl riechen aber dass vergeht.

Ich würde es mit Sattelseife versuchen (ja, Leder kann man waschen). Und dann ganz schonend trocknen lassen, als auf keinen Fall in der Nähe der Heizung.

Auf Wänden könnt ich dir das sagen, aber auf Kleidungsstücken...

Ich nehme normalerweise für Wände hochprozentigen Alkohol (Spiritus, Bio-Ethanol). Ob das für Kleider (hier Leder) auch gut ist, weiß ich nicht. Wasserstoffperoxid und Chlormittel werden wohl die Farbe ausbleichen, die würde ich nicht nehmen. Probiere es halt mal mit Alkohol, aber ich denke, dass die Flecken nie ganz rausgehen werden. Das ist bei normaler Kleidung in der Waschmaschine gewaschen, meist auch leider so.

Was möchtest Du wissen?