Alter Schimmel an Buchseiten: Wie entfernen / überdecken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachdem das Buch mechanisch grob vom Schimmel befreit wurde, kann es noch vorsichtig mit Alkohol nachgereinigt werden. So wird eine erneute Schimmelbildung verhindert bzw. gehemmt. Du kannst die Buchseiten vorsichtig mit N-Propanol oder Isopropanol bedampfen oder besprühen, diese zwei Lösemittel sind vergleichsweise wirksam gegen Schimmel (Vorsicht: kein Ethanol, dies enthält zu viel Wasser). Bedampfung/Besprühung kann/muss mehrmals erfolgen.

Also die Methode mit dem Schleifpapier klappt normalerweise ganz gut. Einfach das Buch zuklappen und quer drüber streichen (also bei hochkant gehaltenen Buch von links nach rechts mit jedem Reibevorgang über alle Seiten hinweg. Dann langsam am Rand bis zum anderen Ende rumarbeiten). Natürlichst möglichst feines Papier. Nagelfeile geht evtl. auch...

Generell mit Feuchtigkeit oder Sprays zum entfernen vorsichtig sein, weil du sonst wieder nur das Material zum Nährboden machst...

Der schimmel ist aber nicht and en BuchKANTEN, sondern an den RÄNDERN der Seiten; also nur bei "aufgeschlagenem Buch" zu entfernen!

0

Ich denke das du den Schimmel nur mit so einem extra mittel gegen Schimmel wegbekommst...

Was möchtest Du wissen?