Wie muss ich vorgehen ? Fahrrad Matt grau lackieren?

 - (Fahrrad, lackieren)

3 Antworten

deine Strategie ist prima, gehört aber ergänzt: nach dem Werk mit dem Schmirgelpapier muss(!) der Staub gründlich(!) entfernt werden. Weil danach immer noch Fett(rückstände) z.B. auch von Fingerabdrücken drauf sein kann, alles mit Verdünnung abwischen. Und dann erst mit der Grundierung anfangen. Diese gut trocknen lassen und erst dann mit richtiger Farbe arbeiten. Bei letzterer lieber "mehrmals dünn" als "einmal zu dick" arbeiten - und zwischendurch gut trocknen lassen.

Viel Spaß, viel Erfolg, gutes Gelingen

ach so: Umgebung gut abdecken, sonst ist dort alles Mattgrau, gut Lüften, und ein Atemschutz ist nicht verkehrt. An den Stellen, wo Lager usw. liegen, nicht mit Farbe arbeiten, diese Stellen werden abgeklebt.

auf was muss ich beim sprühen achten, kann ich gleich loslegen schnell Farbe rauf oder muss ich mir beim sprühen Zeit lassen (schicht für Schicht angehen)?

0
@KrisKehl

hm, definiere mal "schnell". Wenn die Grundierung trocken ist, kannst du mit der Farbe loslegen, da kommt es nicht auf ein paar Stunden an. Aber zwischen den einzelnen Schritten würde ich nicht wochenlange Pausen machen. Die Farb- (oder Grundierungs-)schicht vorher muss(! ganzganzwichtig) richtig trocken sein (das kann ruhig mal über mehrere Stunden dauern), danach ist Hektik fehl am Platz. Lass' dir Zeit.

1
@Peter42

Und fang mit schlecht erreichbaren Ecken und Winkeln an, danach die größeren Flächen.

0

Jap stimmt🙂

Was möchtest Du wissen?