wie bekomme ich die Flechten von Stein Platten ab

Flechte - (Garten, reinigen, Steine) Flechte auf dem Stein - (Garten, reinigen, Steine)

6 Antworten

Ein Hochdruckreiniger beseitigt nicht nur die Flechten, sondern macht Deine Steinplatten auch wieder schön hell und sauber. Wenn Du es nicht selber machen kannst/willst: ein Gartenbetrieb bzw. Gärtner hat auch solche Geräte und kostet nicht viel.

Sorry, ich bin zwar ziemlich spät, aber trotzdem...

Kämpfte viele Jahre gegen beschriebenes Flechtenproblem teilweise auch gegen Schwarzschimmel auf meiner ca. 150qm großen Hoffläche. Mit abkärchern, Essigsäure mit Flamme und schrubben, allenfalls war der Effekt nur Kurzzeitig. Das schlimme war, je rauer ich die Oberfläche durch mechanische Bearbeitung machte um so schneller kam neuer Befall. Nichts, kein Hausmittelchen half, war schon echt Verzweifelt. Heute ist meine komplette Fläche sauber. Sowohl von Flechten aller Art als auch von häßlichem Schwarzschimmel. Bin echt kein Freund von Schleichwerbung aber hier mache ich eine Ausnahme. Das Zaubermittel heißt Quart, aus dem Hause AGO. Gibt es in verschiedensten Konzentrationen. Wer Skeptisch ist, fängt natürlich mit einer kleinen Menge an. Bei trockenem Wetter mit einem Sprühgerät auftragen und fertig. Keine Nachbehandlung nötig. Einziger Nachteil : Man braucht Geduld. Die Aggressiven Flechten und Schwarzschimmel verschwinden erst nach bis zu einem Jahr. Grüner Schimmel ist nach einem Tag weg. Behandle meine Fläche einmal im Jahr damit und bin echt Zufrieden. Bestelle es bei Amazon. Weitere Infos über dieses Zeug auch bei YouTube.

Viel Glück

Probier mal Essigessenz, aufsprühen und eine Woche warten (trockenes Wetter) - hilft auch bei Gras zwischen den Fugen.

Du kannst auch ganz banal kochendes Wasser drüberschütten

Was möchtest Du wissen?