Wie bei Ebay schlau bieten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da du noch unerfahren bist und außerdem deinen Höchstpreis kennst, den du bereit bist auszugeben, würde ich nicht auf die hier so oft genannten letzten Sekunden setzen.
Dazu musst du deinen Rechner bzw. die Geschwindigkeit deiner Internetverbindung schon gut kennen, sonst bist du zu spät dran.
Warte ab, was in den nächsten beiden Tagen passiert, dann biete.
Du kannst dir auch immer wieder mal die abgegebenen Gebote = die Bieter anschauen. Wenn da jemand ist, dessen Gebot immer wieder in Sekundenschnelle das eines anderen übersteigt, dann hat derjenige auch einen Höchstbetrag eingegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluktuation
06.05.2016, 16:48

Wenn da jemand ist, dessen Gebot immer wieder in Sekundenschnelle das
eines anderen übersteigt, dann hat derjenige auch einen Höchstbetrag
eingegeben.


Wie meinst du das? Kann ich das auch machen mit dem Höchstbetrag?

0

Der einzige Trick bei Ebay besteht darin sich selbst Limits zu setzen und diese auch einzuhalten !!!

Wenn Du bereit bist 25 Euro zu zahlen, dann warte bis 10 Minuten vor Ende und schau Dir an was passiert. Sind Deine 25 Euro nicht erreicht dann biete sie...ist der Preis schon drüber dann vergiss es.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlau ist, deine 25€ (und keinen anderen Betrag!!!) 5 Sekunden vor Ende der Auktion zu bieten. Dazu loggst du dich in ebay ein und machst zur Auktion noch ein zweites Fenster auf, wo du den Gebotsbetrag schon eingegeben hast.

Insider Tipp: Biete immer krumme Beträge, die kein Anderer bietet (25,23€) so kann es nämlich sein, dass du mit ein paar Cent mehr eine Auktion gewinnst, die du mit einem geraden Betrag nicht gewonnen hättest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daß da nur 1€ geboten ist, sagt gar nix. Es gibt ab und zu Selbstbieter (mit Zusatzaccount) und dieser hat einfach seinen Wunschmindestpreis als Höchstgebot eingegeben. (Ja ist nicht erlaubt kann man aber nix machen)

Sei also nicht enttäuscht, wenn es nicht klappt, ist mir schon x-mal passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall erst kurz vor Ende bieten (so 20 Sekunden vorher) und dann soviel wie du ausgeben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz vor Auktionsende deinen Maximalbetrag, 25 Euro, bieten. Dann haben andere nicht mehr die Zeit/Möglichkeit dich zu überbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich biete frühestens 30sek vor Auktionsende. Alles andere treibt den Preis nur nach oben. Manchmal ist es ja auch so, dass der Preis dann schon so hoch ist, dass ich kein Interesse mehr habe. Muss man abschätzen wie wertvoll der Gegenstand für einen selbst ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?