Weshalb merken es Menschen nicht, wenn sie zu viel reden?

13 Antworten

Nun ist das "nicht-zum-Zug-kommen" der anderen ja nicht das einzige negative Kriterium - es kann einem sprichwörtlich auf die Nerven gehen, wenn jemand pausenlos redet. Man fühlt sich danach ausgelaugt und erschöpft.

Im Beruf sollte man sie höflich aber bestimmt darauf hinweisen, dass sie sich bitte kurz fassen möchten, damit andere auch zum Zug kommen.

Im privaten Bereich kommt es auf die Umstände, den Einzelnen und das Verhältnis zu der Person an ... wenn einem viel an jemandem liegt, sollte man behutsam vorgehen.

Da gibt es verschiedene Gründe.

Zu einem gibt es genug Menschen, die eine mangelhafte Eigenwahrnehmung haben. Solche Menschen halten ihr Selbstbild für die wahre Natur.

Zum anderen ist es Egoismus und Rücksichtslosigkeit.

Dann gibt es noch die, die glauben sich ins rechte Licht rücken zu müssen. Das sind ausgesprochene Egomanen, denen die Meinungen anderer wenig bis  gar nicht interessiert. Es sind extrem extrovertierte Menschen, die meinen, das nur sie zählen und andere unwichtig sind.

So kommt es oft, das solche Menschen wenig oder gar keine Freunde haben. Oft sind es Einzelgänger.

Hallo!

Eine sehr tiefsinnige Frage ------> DH & ich muss sagen dass ich mich genau das auch immer wieder schon gefragt habe.

Ich muss aber zugeben, dass mir das, obwohl ich an sich ein introvertierter und wenig geselliger Mensch bin auch manchmal schwerfällt bzw. ich zu Beginn von Gesprächen auch immer wieder betone, man sollte es mir sagen wenn es zu viel wird oder ich störe bzw. falls ich die Leute langweilen sollte & ich damit kein Problem habe bzw. dafür dankbar wäre!

Oft liegt es an der Selbstwahrnehmung: Viele Menschen haben ein Problem damit sich selbst im richtigen Licht zu erkennen & spüren es nicht, wenn sie anderen auf den Zeiger gehen oder es genug des Guten ist.. dazu kommt auch meist eine sehr selbstbewusste Art & man ist überzeugt von seiner eigenen Wertigkeit bzw. dessen Wichtigkeit. Heute gilt ja oft der scheinbare Grundsatz dass der "erhört" wird der am lautesten krakeelt, egal was er auch immer sagt, egal ob das Kappes ist oder ob es Sinn macht ... und manche orientieren sich bestimmt auch dadran!

Aber andererseits muss man sagen ----> da haben dann diejenigen, die total genervt von der Person und ihrem "Mitteilungsbedürfnis", auch einen Fehler gemacht indem sie zu rücksichtsvoll waren und es nicht zugaben total genervt zu sein bzw. dass es zu viel war/ist. 

Ich bin für ehrlichen Umgang & da sollte man auch mal was sagen, was vllt. nicht jedem schmeckt aber dafür zeigt, wo der andere dran ist. Damit macht man sich nicht immer beliebt, aber man vermeidet zumindest solche Situationen in denen keiner weiß, was zu tun ist ----> man sollte immer drüber reden können. Klar macht auch der Ton die Musik & es bringt nix zu pöbeln oder jemanden der "zu viel babbelt" barsch zusammenzustauchen an der Grenze zur Beleidigung. Aber man sollte keine Hemmungen haben: Lieber klare Kante als weichen Tee :)

Und die meisten Menschen verstehen es durchaus, wenn sie zu viel reden und man ihnen das im freundlichen Tonfall sagt. Wer raunt, nölt und mit den Augen rollt braucht sich nicht über eine entsprechend beleidigte Reaktion nicht zu wundern, aber wer das direkt aber höflich sagt, der erzielt damit viel mehr als er denkt :) Man sollte sich trauen...!

Eine wundervolle und (meines Erachtens) sehr "wahre" Antwort.

Lieben Dank dafuer. :)

1
@Ambrosiiia

Aber sehr gerne :) Es freut mich, dass du damit etwas anfangen konntest. Viele Grüße!

0

Charaktere in Büchern merken?

Guten Abend,

Ich habe neulich mit dem Lesen angefangen. Nun hab ich aber eine Sache, die mich stört. Meistens wechseln ja die Situationen in einem Buch. Mal wird über die Person gesprochen, mal über eine ganz andere, wesshalb ich Probleme habe, mir die ganzen Personen zu merken, um die es geht. Dass heißt, wenn es um Person X geht, muss ich wieder scharf nachdenken oder zurück blättern um zu erfahren wer das nochmal genau war. Desweiteren hab ich Schwierigkeiten mir das Aussehen der einzelnen Personen zu merken, wie sie im Buch beschrieben werden oder kann es mir nur schwer vorstellen. Hoffe mir kann da jemand helfen, wie ich besser lesen kann :)

...zur Frage

Wenn man ein Hotelzimmer für 3 Personen gebucht hat ...

... Und dann noch eine Person mitnimmt also übernacht, Dann ist das strafbar. Was passiert dann ? Und zu wie viel Prozent besteht die Möglichkeit dass sie es nicht merken ? Und werden sie vielleicht ein Auge zudrücken ?

...zur Frage

Was ist wenn Blut von 2 Personen gemischt werden würde (mit unterschiedlichen Blutgruppen, Rhesusfaktoren), könnte man dann trotzdem eine Blutgruppe ermitteln?

Ja würde man sowas im Labor merken, wenn Blut von einer Person mit der Blutgruppe AB und eine Person mit der Blutgruppe B gemischt worden wäre?

...zur Frage

In der dritten Person über jemanden sprechen

Hallo. Ist es unhöflich, wenn zwei Personen über eine dritte person sprechen, welche direkt daneben steht?

...zur Frage

Ausversehen eine Person hinzugefügt (Facebook)

Ich hab grad ausversehen ne Person geaddet, die an der Leiste "Personen, die du vielleicht kennst" war. Ich hab da ausversehn draufgeklickt, ich konnt mir nichmal den Namen merken, um die Freundschaftsanfrage abzubrechen, jetzt weiß ich nich, wie ich das Rückgängig machen kann.. kann mir jemand sagen, wie ich sehen kann, WEM ich eine Freundschaftsanfrage gestellt hab, um die so schnell wie möglich abzubrechen???

Liebste grüße!!

...zur Frage

Was ist mein Problemmm?

ich hasse es ,ich meine ich kann kaum jemanden ansprechen, der das selbe fühlt .Wieso wissen die Leute nicht wann sie jemanden verletzten!! Also wie lässt deren gewissen es ÜBERHAUPT zu!!! Können sie es nicht sehen!!!

 B.s.p 4 personen warten auf dem Bus,anstatt weiterhin zusammen zu warten, bis der Bus kommt ohne das man eine person alleine lassen muss ,was passiert sie bevorzugen über die andere seite zu gehen wo der richtige Buss dann anhält (erst in 15min)aber natürlich was macht die 3 person(Ich) sie bleibt bei der 4 person (die 4 person ist sehr dankbar und bisschen traurig zwar sagt sie es nicht aber man sieht es).

ich die dritte Person hoffe darauf das die 1 und 2 person irgendwie jetzt mitfühlen können, sehen können was sie getan haben, ABER NEIN denen ist es egal ....  ,dann hofft man wiederum das wenigstens die 4 Person es verstanden hat, dass sie nun weiß wie verletzend es sein kann alleine stehen zu bleiben,ABER NEIN AM NÄCHSTEN TAG MACHT SIE DAS SELBE BEI ANDEREN PERSONEN!!!!! MANNNNN , WIE LÄSST DEREN GEWISSEN ES ZUUUU ,sehen sie nicht das sie Menschen verletzen .

Ich sehe so etwas so oft in verschiedensten art und Weisen... wieso sehen es andere nicht... versuche immer wieder Lösungen zu suchen dammit bloß niemand traurig wird.Es fühlt sich so an als ob mein Herz Zerdrückt wird.

Ich versuche die menschen zu änder so fühlen zu können wie ich es tuhe (ohne Erfolg egal wie oft sie es sehen sie ändern sich nicht)es geht einfach nicht ich bin zu schüchtern für die Gesellschaft ich kann mich mit denen nicht mithalten...in meinem kopf denke ich mir immer wie es were einfach mal auf die Gefühle von anderen zu sch*** bestimmt were ich besser dran.

Ich habe zuerst versucht die Menschen zu ändern ,dann mich zu ändern bei beidem bin ich gescheitert.... nun mache ich einfach weiter wie bisher auch wenn ich viele Schmerzen daraufhin ertragen muss (ich fühle mich so zerquetscht) ....

 puhhhh das musste mal raus... sonst schreibe ich alles in meinem Tagebuch, meine Eltern verstehen mich auch nicht, dafür habe ich es schon eine weile gelassen denen um Rat zu fragen ,denn da kam auch nur Schrott raus wo am ende die Leute verletzt werden.

Soziale bin ich erst recht nicht =_= warte mal da wäre noch was manchmal immer wenn ich neben meinen Freundinnen sitze habe ich immer das Bedürfnis sie danach zu fragen ob sie was fühlen wenn sie jemanden verletzen indem sie z.b jemanden alleine lassen oder halt mit Worten ob sie das überhaupt merken ob sie keinen Schmerz in der Brust ertragen müssen ,es belastet mich einfach nur ich halte es schwer aus!!! ... bin ich das Problem oder die Gesellschaft , ich will doch nur den Leuten helfen , ich will das sie zu mir kommen wenn sie Probleme haben ,sie sollen nicht so tuhen als wäre nichts ,MAN sieht doch das was nicht stimmt .......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?