Wer kennt ein der Taufe ähnliches Ritual ohne Kirche?

5 Antworten

Darf ich Dich was fragen? Geht es Dir darum Dein Kind taufen zu lassen, um einen Paten für Dein Kind zu haben, der das Kind im Leben begleitet? Oder möchtest Du Dein Kind auf Grund von christlichen Beweggründen taufen lassen? Wenn es Dir "nur" um den Paten geht, kann man das sicher auch in familiären Rahmen daheim machen, man lässt halt dann Gott außenvor und den eigentlichen Sinn der Taufe. Kommt halt darauf an was Du möchtest. Aber nur weil Ihr keine Kirchgänger seid bedeutet das nicht das Ihr Euer Kind nicht auch taufen lassen könnt. Wenn Ihr Euer Kind christlich erziehen wollt, ist eine Taufe auf jeden Fall ein guter Anfang :o) Liebs Grüßle

Hi Camillo,

wenn ich Dich richtig verstehe, geht es Dir nich darum das Kind christlich taufen zu lassen (nur ohne Kirche) sondern es gar nicht taufen zu lassen und trotzdem eine Art "Welcome on Earth" Party zu machen. Genau das ist auch mein Wunsch für unser Kind. Deshalb meine Frage, ob Du in der Zwischenzeit etwas derartiges gefunden hast, und wenn ja, ob es Dir/Euch gefallen hat. danke & gruß koebbi

zum einen könntet ihr privat ein tauffest organisieren und die paten bitten, sich einen taufspruch auszudenken.

zum anderen könnt ihr, wenn ihr und die paten mitglieder der kirche seid, mit dem zuständigen pastor oder pfarrer sprechen, um das taufversprechen so zu formulieren, dass ihr es mit eurem gewissen vereinbaren könnt.

Enttaufen?

Für mich ist es wichtig einfach von der Kirche wegzukommen... Also bringen mir Antworten wie "ist doch egal" und "Du musst ja nciht daran glauben" etc. nichts.
Meine Eltern haben mich leider getauft.. Kann man die Taufe irgendwie Rückgängig machen?
Oder würde es auch reichen wenn ich jetzt z.b ein Ritual mache um Satanist zu werden?
(Das war nur ein Beispiel, Satanist will ich nicht wirklich werden)

Danke im Vorraus.

...zur Frage

eine zweite taufe?

hallo, ich bin als säugling in einer evangelischen kirche getauft worden, möchte mich aber nun noch einmal in einer freikirche taufen lassen: geht das?? wer muss dann von der taufe erfahren?? bin 16

...zur Frage

Wie kann Kirche Nachweis Taufe erbringen

Aus gegebenem Anlass stellt sich mir gerade eben die folgende Frage:

Wie kann die evg. Kirche einen Nachweis über eine Taufe erbringen, die mehr als 40 Jahre zurückliegt? Gibt es ein zentrales Register, in dem "auf Knopfdruck" Taufbescheinigungen abrufbar sind? Oder gibt es andere Möglichkeiten für die Kirche, die Taufe nachzuvollziehen?

Mir ist bekannt, dass es ein Taufregister gibt. Dieses scheint jedoch laut meinen Recherchen nur in der Gemeinde vorzuliegen, in der die Taufe vollzogen wurde. Gibt es dieses möglicherweise in elektronischer Form mit zentralem Zugriff?

Damals wurde die Taufe nicht an "staatliche" Stellen wie Standesämter, die den Zeitpunkt der Geburt, etc. festhalten, erhielten damals diese Information nicht.

Oder kann man die Taufe ausschließlich in der Gemeinde nachvollziehen, in der getauft wurde, was letztlich bedeutet, dass ein Nachweis durch die Kirche nur dann möglich ist, wenn der Ort der Gemeinde bekannt ist?

Vielen Dank für aussagekräftige und zuverlässige Antworten.

...zur Frage

Reicht ein Pate für die Taufe?

Wir wollen unsere Tochter taufen lassen. Wir sind evangelisch. Wir haben nur ein Pate für die Taufe. Es werden aber in der Regel zwei Paten verlangt. Wer hat auch nur ein Pate gehabt?

...zur Frage

Laudato Si - zur Taufe?

Zur Taufe meines SOhnes kann ich mir die Lieder zum Teil auch selbst aussuchen und das einzige Lied was ich echt schön finde was mir einfiel war Laudato Si, jetzt frage ich mich ist das angebracht zur Kirche oder müssen das ganz bestimmte lieder sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?