Kann man sein Kind taufen lassen auch wenn man selbst nicht in der Kirche ist?

7 Antworten

Das kommt auf den Pastor an, er kann das verweigern. Und das aus gutem Grund. Vor allem macht es überhaupt keinen Sinn, dann taufen zu lassen!

Ist nicht ganz so einfach wie wenn beide getauft sind, aber unter bestimmten Voraussetzungen geht das.

Ja das geht, sprech aus eigener Erfahrung. Ich selbst bin "Ossi" und nicht getauft.Und der Kindesvater auch nicht. Als wir nach Niedersachsen gezogen sind, äußerten meine Kinder, das sie detauft werden wollen. Also habe ich mich mit unserem Kaplan in Verbindung gesetzt, ihm alles erklärt. Er sprach dann mit den Kindern ( damals 12 und 8 ) gab ihnen sowas wie Unterricht und dann wurden sie getauft. Letztes Jahr war dann Kommunion.

Was möchtest Du wissen?