Wenn Frauen den Schultergurt der Umhängetasche zwischen den Brüsten tragen, machen sie das um Aufmerksamkeit zu bekommen oder tragen sie einfach nur die Tasche?

 - (Beziehung, Frauen, Mode)

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich mache es manchmal aus praktischen Gründen, damit die Tasche nicht so leiht rutscht. Wobei ich schon darauf achten würde, dass der Gurt nun nicht genau mittig alles abquetscht.

Gibt aber sicherlich auch Frauen, die es machen un etwas zu betonen.

Taschen trage auch auch so - ist bequemer und gesünder, als nur auf der Schulter und auch quer über einer einzelnen Brust, die dann geplättet wird tut es heftig weh.

Mir ist es vollkommen egal, wenn meine Brust dadurch betont wird - ich bin eine Frau, Frauen haben nunmal Brüste, aber die sollen mich gefälligst nicht einschränken. Ich will damit absolut nichts bezwecken, ausser ohne Rückenschmerzen von A nach B zu kommen.

Taschen rutschen gerne mal von der Schulter. Oder wenn die Tasche etwas schwerer ist, verteilt sich so das Gewicht besser.

Es hat also nur einen praktischen Nutzen, wenn ich persönlich eine Tasche in dieser Form trage.

Man hat so einfach mehr Bewegungsfreiheit.

Täubschen .. wo soll die Frau denn sonst damit hin? ^^

Nur über eine Schulter tragen ist unbequem .. rutscht ständig runter .. weil Damentaschen sind schwer.. weil immer so viel drin ist. ^^

Halben haushalt in der tasche :o).

0
@Kriegstaube

Richtig.. aber ich schwöre, ich brauche jedes einzelne Teil daraus!

^^

2

Das machen sie um eine schwere Tasche nicht nur einseitig zu tragen... Seitdem ich mir da mal einen Nerv eingeklemmt habe, trage ich sie immer so wie du es meinst.

Du kommst auf Ideen...

Was möchtest Du wissen?