Wenn die Federleisten vom Lattenrost krumm sind, kann ich sie durch heiß bedampfen begradigen?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Du brauchst eine Hitzekammer. 67%
Vorher nassmachen und mit dem Heißluftföhn erhitzen. 33%
Ja, aber nicht im Backofen. 0%
Leg es auf dem Grill, vorher mit Alufolie umwicklen. 0%
Im Sommer ist das Auto innen 60 Grad heiß, dort reinlegen. 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Latten zur Verbesserung leicht nach Oben gekrümmt
um die Federwirkung zu verbessern.
Wenn sich Diese nun durch Feuchtigkeit und Belastung
nach Unten krümmen, könntest du Sie evtl. Umdrehen.

Aber weder das Eine oder Andere ist keine Dauerlösung
solange im Schlafzimmer Feuchtigkeit ist. 
Es gilt auf alle Fälle das Zimmer durch regelmäßiges
Stoßlüften die Feuchtigkeit aus dem Zimmer zu
bekommen. Das geht aber nur bei Luftaustausch, wenn
es Draussen kälter ist wie im Zimmer.

Die Latten immer wieder in eine andere Richtung zu
verbiegen, wird auf Dauer nicht funktionieren. Ich
selbst, habe halt mal ein paar Latten erneuert.
Jetzt acht ich halt darauf, es ist ja eh nicht gesund
in Feuchtigkeit zu schlafen und wenn man viel
schwitzt ist es umso wichtiger, Matratze und Latten
trocken zu halten.   
    
   

Ich will diese Latten begradiegen.

0
@BVBDortmund

Warum die sind so schichtverleimt und werden
Dir nie gerade bleiben. 

0

Wenn du die Federholzleisten meinst, die kann man nicht begradigen. Der Bogen ist durch die Herstellung im Schichtholzverfahen entstanden. Begradigen kann man die dann nicht. Federholzleisten verlieren mit den Jahren an Spannkraft, weil durch die Benutzung die Verleimung der einzelnen Schichten nachlässt. Dann sollte man sich NEUE Leisten kaufen (z.B. www.lattenrost-reparieren.de) oder die Leisten vom Kopf- oder Fußbereich in die Mitte packen, aber die Leisten auf keinen Fall einfach umdrehen.

Verzogenes Holz begradigen ist mit einfachen Hausmitteln kaum machbar.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?