Welpe pinkelt alle 10 Minuten

10 Antworten

Das ist schon häufig. Vielleicht hat er sich eine Blasenentzündung eingefangen? Ich würde auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen.

Er braucht Wärme einen warmen Platz, eine Bettflasche unter dem Tuch, wo er im Bett liegt (seinem Bett)! Hunde haben viel Wärmebedarf!Körpertemperatur 38°C. Auch das Trinkwasser kannst lauwam anbieten! Daneben noch einen Tee, den der Tierarzt empfielt!

Den Weg zum TA solltet ihr euch nicht ersparen, der sollte als aller erstes gemacht werden, alles weitere...

...der Hund ist 9 Wochen noch viel zu jung...

...wie lange habt ihr ihn schon, es könnte auch stressbedingt sein...

...viel zu frühe Trennung von Mutter und Wurfgeschwistern, Umzug in die neue Umgebung, er kommt nicht zur Ruhe und 1 - 1,5 Std. schlafen sind viel zu wenig, er steht somit m.M.n. unter Dauerstrom...

Wie viel macht er denn jeweilig, kommt da viel raus oder nur nen paar Tröpfchen?

Wasser bitte nicht wegstellen, gerade bei viel Wasserverlust durch das pieseln muß das wieder nachgefüllt werden, auch wenn es für euch nun erst einmal unangenehm ist...

...des weiteren, wo kommt der Hund denn her, dass ihr ihn so früh bekommen habt?

Selbstverständlich sollt ihr zum Tierarzt!

Ihr habt den Hund zu früh geholt. der hätte 12 Wochen bei seiner Mutter und den Geschwistern bleiben sollen. Und vermutlich habt ihr ihn nicht von einem Züchter, sonst wär das ja der 1. Ansprechpartner, bei Unsicherheiten und nicht ein Laienforum. Also direkt zum Tierarzt!

Ich möchte mich hier nicht das Thema "Wann ist das Richtige Abgabedatum für einen Hund" diskutieren, da gehen die Meinungen ja weit auseinander und ich bin einer anderen Meinung wie du.

1
@elhectorina

Ich habe meine jetzige Hündin auch bekommen, als sie 9 Wochen alt war.

1
@Delveng

ja und? Das macht es nicht besser. Wenn die viele denselben Fehler machen, bleibt der Fehler doch ein Fehler.

8
@elhectorina

Du scheinst ja ne Menge über Hunde zu wissen. Oder du hast deine Meinung von deinem EGO bilden lassen. Warum mußt du dann hier fragen, ob es normal ist, daß ein Welpe alle 10 Minuten pinkelt? Nein, selbstverständlich ist es nicht normal!!!

8
@elhectorina

Die 10. Woche sollte das Minimum sein, ihr habt ihn jetzt mit 9 Wochen und er ist wohl nicht erst einen Tag erst da, somit wohl schon ein paar vielleicht auch ne Woche, also wurde der Hund dann mit 8 Wochen abgegeben?

Dann hab ihr wohl bei einem Vermehrer gekauft, herzlichen Glückwunsch und so unterstützt man weiterhin Tierelend!!!

Dann ist es noch ein Australien Shepard mit 8 Wochen abgegeben, warum der pinkelt kann ich mir vorstellen!!!

Die Ignoranz der Menschen übertrifft manchmal wirklich alles!!!

9
@Bitterkraut

Und bitte nicht das Wasser wegstellen! Die Idee zeigt noch mehr Nichtwissen über Hunde und Hundewelpen!

8
@elhectorina

Ich möchte mich hier nicht das Thema "Wann ist das Richtige Abgabedatum für einen Hund" diskutieren,

Niemand will diskutieren. Es wurde eindeutig bewiesen, dass die Erziehung durch die Hundeeltern bis zur 12. Woche elementar für das ganze Leben des Hundes ist. Alles andere ist reiner Egoismus.

6
@taigafee

Alles andere ist reiner Egoismus.

Davon gibts bei der FS wohl genug, auch im Hinblick auf den Link den Bitterkraut gepostet hat!!!

4
@Anda2910

Der "Witz" dabei ist doch, daß man sich auch keinen Gefallen tut, wenn man den Welpen zu früh von der Mutter wegholt. Offenbar gibt es soetwas wie falschen Egoismus...

3
@Jerne79

Ich glaube auch nicht das es in vorliegendem Fall wirklich um das Alter des Welpen geht, hauptsächlich ging es m.M.n. der FS darum...hauptsache billig...Ware Hund halt eben, an die anderen Tiere die deshalb drunter zu leiden haben wird nicht gedacht und wenn sie nun nen kranken erwischt hat und der eingehen sollte (ich hoffe für den Hund das er das nicht tut), so kauft sie vermutlich direkt den nächsten beim selbigen "Züchter" hinterher, weil eben billig.... ;-((((

0
@Anda2910

Naja, wenn ich mir die Diskussionen bei älteren Fragen so ansehe, scheint es der FS durchaus ums Alter zu gehen... Läuft natülich auf´s Gleiche hinaus, da ein verantwortungsvoller Züchter seine Welpen länger bei der Mutter lässt.

0
@Jerne79

Wir können doch hier sowieso schreiben was wir wollen, es wird nur das gelesen, was sie hören möchte oder was eben zu ihrer Meinung passt, alles andere können wir uns klemmen... das lesen vielleicht andere, aber sie wills ja net hören...

M.M.n. braucht man dann hier auch gar nicht erst zu fragen...

2
@Anda2910

Eine Meinung bildet man sich - sie sollte schon ein Fundament haben - und das hat die FS offenbar nicht.

3

Außer einem sofortigen Gang zum Tierarzt kann man da wirklich nichts raten.

Außer: Lasst ihm um Himmels Willen den Zugang zum Wasser. Gerade wenn der kleine Kerl dauernd pinkelt, braucht er den Flüssigkeitsnachschub. 9 Wochen sind außerdem arg jung, um von Mutter und Geschwistern weg zu sein, dem Kleinen gehen so wichtige Punkte seiner Sozialisierung verloren.

Fast 9 Wochen, und er ist wohl nicht den ersten Tag da :-(.

6
@taigafee

Oh Gott und das fast hatte ich doch glatt überlesen, aber so viel Elend halte ich auf einmal kaum aus, da packt mein Gehirn schon was an die Seite...

4

Was möchtest Du wissen?