Namensvorschläge für einen Australian Shepherd Rüden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dingle, Jacky, Andy, Rambo, Lennie, Archie, Tom, Benny, Jimmy, Bando, Remit, Watson, Chef, Sherlock, Whitefin, Nickel, Thomson, Dwight, Mirko, Nonchev, Udo, Matthei, Thommy, Dick, Hasso, Leo, Tamme, Benno, Dieter, Charleston, Kenno, Sunny, Barry, Ricky, Zorro, Odin, Nicky, Bruno, Igor, Aladdin, Denyo, ...

Der Phantasie sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Weil aber jedes Lebewesen eigene Charakterzüge und Eigenheiten hat, würde ich einfach erst einmal warten, bis Euer Familienzuwachs bei Euch angekommen ist und ihn beobachten.

Nach kurzer Zeit fällt Dir sicherlich automatisch ein passender Name für ihn ein, zumal Dein "Nick" hier ja auch nicht ganz unoriginell ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liberty66
04.11.2016, 10:54

Danke fürs 100. Sternchen*

0

Gefällt euch der Name des Züchters nicht?
Ich würde mich da noch nicht festlegen.
Beobachtet den Hund und entscheidet spontan.
Meine Hündin hatte ihren jetzigen Namen erst nach 4 Wochen. In der Zeit wars immer Püppi ;0)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lautet denn der name den er vom Züchter bekommen hat? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Cooper? Wenn er was super macht, dann ist er Super-Cooper xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merlin, Mogli, Momo, Nemo, Oskar, ole, marley :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

,wie wäre es mit Maxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?