Welli wackelt Flügel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das abspreizen machen Wellis, wenn ihnen zu warm ist. Sie schütteln dabei auch oft die Flügel aus. Ein feines Zittern kann für Stress, Anspannung, Wärme, aber auch eine Erkrankung stehen. ich würde, wenn er nicht ständig zittert und zuckt, erstmal abwarten. Du kannst deinen Wellis nasses Möhrengrün oder nasse Kräuter in den Käfig hängen - darin baden sehr viele Vögel für ihr Leben gern und kühlen sich ab. Zugluft dürfen sie aber keinesfalls abbekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muß du dir keine Sorgen machen.

Für Wellensittiche sind unsere jetzigen Sommertemperaturen kein Problem.

Das Verhalten deines Wellensittichs ist nicht ungewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine Entzündung im zentralen Nervensystem sein. die häufig mit einer erhöhten Temperatur (Fieber) auftaucht.. Am besten legst du einen Kühlakku mit in den Käfig, um die Luft darin zu kühlen, was dem Vogel gut tut. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muckula
24.07.2016, 12:10

Ich habe eben "einen Kakadu dazu" gelesen und dachte schon, was für ein blöder Troll X-)

0
Kommentar von Hirschfelde
25.07.2016, 08:58

Für kleines Geld gibt es Vogelbadewannen die man in die Käfigtür hängt. Du auch kannst einen Bund Petersilie nassmachen und zu fressen geben. Noch besser nasser Kopfsalat. Der Piepmatz wird dich lieben. 

0

Was möchtest Du wissen?