Wellensittich Küken 3 Wochen alt aufziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Halte dich an den Leitfaden, den LilaPferd dir per Link nannte. Warum blieb er eigentlich nicht bei der Tierärztin? Denke, dass er dort besser aufgehoben wäre als bei einem Laien (nichts für ungut, ich weiß jedoch, wie hilflos man sich in solch einer Situation fühlt und entsprechend ängstlich ist, etwas falsch zu machen :/).

Viel Glück euch beiden.

Aber eine Frage hätte ich dann doch: warum züchtest du, wenn es ohne Genehmigung doch nicht erlaubt ist?

Tu dir das nicht an und füttere einen Wellensittich mit der Hand ! Fixiere die Beine mit einem dünnen Paketgummi in die "normale Stellung" und setz den zu seinen Eltern zurück. Ich hatte damit schon gute Erfolge. Kontrolliere den Gummi täglich, lege ihn ähnlich wie eine Handschelle an. Das ist eine schöne Fummelei. Es gibt auch Mißbildungen, da ist das Bein auch noch verdreht, dann sieht es allerdings schlecht aus.Übrigens gibt es in Deutschland nur wenige Tierärzte die Spezialisten für Papageien sind. Viel Glück ! ! !

Sternenflitzer 13.06.2014, 23:17

Die Elterntiere füttern nur noch außerhalb des Kasten. Also die anderen Küken schauen mit den Köpfen raus und werden gefüttert. Der Kleine hat die Beinchen getapt bekommen und ich habe ihn nun hier und er ist zu unterernährt usw. Jetzt soll ich ihn So aufziehen und habe gar keine Erfahrungen :( Bezüglich Wärme und Fütterung. :(

0
Araklaus 13.06.2014, 23:58
@Sternenflitzer

O.K. mach den Brei körperwarm, also ca. 37°C nicht heißer, denn sonst verbrennt er sich den Kropf.Der Brei muss so dünn sein das er durch eine kl. Spritze(ohne Nadel) passt. Also durch ein Kaffeesieb streichen und mit der Spritze einsaugen im Wasserbad erwärmen evtl den "Handrückentest" wie bei Säuglingen machen und dann Tropfenweise in den Schnabel geben bis er schluckt. Wenn du den Schnabelansatz so berührst, wie es die Eltern tun, dann wird er reflektiv den Schnabel öffnen und immer schön schlucken lassen bis der Kropf so voll wie bei den Geschwistern ist. Warm halten und wenn der Kropf leer ist wieder füttern. Schätze 4x täglich ? Ich habe bisher "nur" Aras mit der Hand aufgezogen auch ab Ei. Viel Glück!

0
Araklaus 14.06.2014, 00:08
@Araklaus

Man kann Papageien auch mit dem Löffel füttern, vor allem, wenn sie größer sind. Aras sind dann recht gierig. Habe aber keine Ahnung, wie das beim Wellensittich geht ,da ja alles sehr viel kleiner ist. Mit einem Minilöffel aus der Puppenstube oder einen kleinen Eislöffel vielleicht?

0

Notfall - Handaufzucht http://www.birds-online.de/zucht/Handaufzucht-Leitfaden.pdf

Was möchtest Du wissen?