Das wird lediglich Überlastung oder falsches Training sein. Wenn du dir die Schulter ausrenkst, dann könntest du schreien vor Schmerz. Ich hab das früher oft gehabt.Seit ich Kraftsport und Yoga mache, ist alles gut.

...zur Antwort

1. Unbedingt zum Arzt und untersuchen lassen.

2. Wenn alles o.k. würde ich Sport und Yoga empfehlen.

...zur Antwort

Ich weis nicht welchen Stuss du dir da angesehen hast. Seit 8Jahren mache ich bei einer super tollen Yogalehrerin Hathayoga. Anfangs war es für mich "nur" Gymnastik um wieder schmerzfrei und fit zu werden. Nach Jahren hab ich auch die esoterische Seite erkannt und geniesse es dadurch "runter zu kommen". Aber das entscheidet jeder für sich selbst.

...zur Antwort

Ich hab Zuhause im Keller einen eigenen Fitnessraum. Manchmal habe ich auch keine Lust was zu tun. Wenn ich dann aber meine Lieblingsmusik in entsprechender Lautstärke höre bin ich richtig motiviert.

...zur Antwort
Zuhause

Ich hab im Keller einen kompletten Fittnessraum mit 7 verschiedenen Gräten, Crosstrainer, Sprossenwand und einer kompletten Drückbank mit entsprechenden Hanteln. So kann ich jederzeit alle Muskeln auf verschiedene Art trainieren. 3x pro Woche. Ich höre meine Musik in entsprechender Lautstärke. Auf korrekte Ausfühung muss ich allerdings selbst achten. Da ich alle Geräte preiswert als ausrangierte Studiogeräte gekauft habe rechnet das sich allemal.

...zur Antwort

Ich bin 65 und höre ausschließlich Heavy Metal. Am liebsten Industrial und besonders Death Metal. Für mich ist es fast unmöglich Jemand zu finden, der zum Konzert mitkommt. Meine Frau ist ehr der Veronika Fischer Typ. Was ich überhaupt nicht ertragen kann sind deutsche Schnulzenschlager. Ich akzeptiere aber jede Art von Musik, dann Musik ist ein Zeichen von Zivilisation und Kultur.

...zur Antwort

Ernähre dich erstmal vernünftig ! Mache Yoga unbedingt nur unter fachlicher Anleitung eines guten Yogalehrers(in) !!! Nebenbei kannst du noch Muskelaufbau betreiben.Evtl erst mal Übungen mit eigenem Körpergewicht.

...zur Antwort