Meine Wellensittich Henne hat 3 Küken erbrütet und legt plötzlich erneut ein Ei! Was ist zu tun?

3 Antworten

Ganz entfernen würde ich das Ei nicht, da ansonsten die Gefahr besteht, dass sie wieder nachlegt. Ich weiß auch nicht, wann sie genau das Ei heute gelegt hat. Nach einer gewissen Zeit befindet sich dort Leben darin und das Ei sollte dementsprechend nicht mehr sterilisiert werden.

Ich würde dir an dieser Stelle noch den Tipp geben, in einem Welli-Forum nachzufragen. Dort gibt es noch mehr Experten diesbezüglich:

vwfd-forum.de/

welli.net/forum/

Vielleicht findest du auch hier etwas darüber:

birds-online.de/zucht/zucht.htm

Gar nichts ist zu tun!

Beobachte, was weiter passiert!

Deine Henne legt nach, was an sich normal ist, nur nicht zu solch einem frühen Zeitpunkt.

Hennen folgen bestimmten instinktiv vorgegebenen Verhaltensweisen.

Auslöser dafür sind komplexe Reize aus dem Umfeld.

In der Regel führt dieses Verhalten zu dem besten Bruterfolg, der unter den gegebenen Bedingungen möglich ist.

Wenn du erfahren in der Wellensittichzucht bist, solltest du die Zuchtbedingungen genau hinterfragen.

Bist du noch unerfahren, dann lerne aus dem Verhalten deiner Tiere dazu.

Mit besten Grüßen

gregor443

Ich würde sie einfach machen lassen, überhaupt sei froh drüber denn wenn Vögel in Gefangenschaft viele Eier legen ist das auch ein Zeichen dafür das sie  sich wohl fühlen und du bei der Haltung alles richtig machst.

Was möchtest Du wissen?