Welches ist das beste Futter und Geschirr für Huskys?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Huskies haben als Futter "Wolfsblut" - ordentlich viel Fleischanteil
- wenig Output
- super Fellglanz
Ist aber eben schon etwas teuer aber ich bin der Meinung wenn man sich einen Hund zulegt soll der auch was gutes bekommen, aber jedem das seine und es kommt auch darauf an ob's der Hund veträgt.
Zu den Leckerlies bin ich eigentlich sehr offen aber ich finde gebackene am besten weil sie keinen Geruch haben und du auch keine fettigen Hände bekommst.
Zu den Geschirren: K9 is schon super aber aufpassen im Sommer wirds da drunter schon ziemlich warm also lieber ein einfaches einband Geschirr nehmen wobei du aber für die anderen Jahreszeiten das K9 sicher nehmen kannst ganz klar. Ein richtiges Husky zuggeschirr würde ich dir nur empfehlen wenn du den Hund aufs Laufen bzw. Ziehen trainierst (wenn bitte erst wenn der Hund ein Jahr alt ist und die Gelenke auch für das Ziehen ausgereift sind)
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht DAS BESTE Hundefutter. 

Jeder Hund hat andere Bedürfnisse, jeder Mensch setzt andere Prioritäten!

Woher bekommst du den Husky Welpen? ein Züchter wird dich beraten und dir auch nach dem Kauf mit Rat und Tat beiseite stehen, denn er will ja, dass es "seinem" Hund gut geht.

oben rechts ist ein kleines Suchfeld, da dein Suchwort eingegeben und du erhältst gefühlte hunderttausend Antworten zum Thema Hundefutter!

https://www.gutefrage.net/suche?q=Hundefutter

Für Huskys benutzt man xback Geschirre, kann aber auch andere nehmen - dasselbe Thema wie beim Futter eben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ adventuredog Beim Züchter hätte ich sowieso noch mal gründlich nachgefragt was das alles angeht! Den Welpen bekomme ich erst in ein paar Wochen und ich wollte mich hier auch einfach nur vorher schon mal erkundigen und andere nach ihren Erfahrungen fragen!
Ich persönlich finde es immer besser wenn man sich vorher mal genau erkundigt, das zeigt unter Anderem auch Interesse und dass mir das Wohl meines Welpens am Herzen liegt.

Von x-back habe ich gehört, dass das nur reine Zuggeschirre sein sollen und auch am Besten nur für Sport eingesetzt werden sollten. Deshalb habe ich diese nicht in Betracht gezogen.

@ Abuterfas wo lässt Du Dir denn Deine Geschirre anfertigen, wenn ich mal fragen darf?

LG Cheryne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Ein auf den Hund angepasstes Geschirr kostet nicht viel mehr als eins von der Stange. Das Wohl den Hundes und die Stabilität sollten deine Entscheidungskriterien sein. 

Im Internet tummeln sich zahlreiche kleine Hersteller die auf Wunsch Geschirre produzieren. Eine Auswahl von Standardgeschirren und Hundefutter findest du auch bei www.checkpetshops.de .

VG Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

K9 Geschirre sind schrecklich, bzw. Alle Norweger. Sie behindern den natürlichen Gang des Hundes, da die auf die Schulter drücken.

Von Trockenfutter halte ich gar nichts außer vlt als Leckerchen.

Hochwertiges Nassfutter mit mindestens 60% Fleisch kein getreide oder barf.

Ich benutzt fürs spazieren gehen ein Normales Führgeschirr von annyx, diese sind überall anpassenbar und gepolstert.

Zum ziehen benutzt ich ein X Back.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Mit speziellem Futter für Huskys kenne ich mich nicht aus.

Was die Frage nach dem besten Geschirr angeht: Immer eines, welches passgenau angefertigt wurde. Man bekommt seine Lieblingsfarben, kostet nicht viel mehr und man kann sicher sein, das alles richtig passt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?