Welches Buch für wen, stimmt das hier?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir Muslime wissen dass der Koran enthaelt die Offenbarung Allahs des Schoepfers an die ganze Menshheit.Ein Botschaft von Gott an uns Menschen um diese zu erfassen muss man aller erste die Inhalt genau verstehen um diesen Zweck muss den Koran tief in Einzilheiten studiert werden.In seinem Verse und Texte erfassen wir alle antworten fuer unser Fragen in verschiedenen und algemeinen Themen Gott hat uns nicht alleine hier in diese Wellt verlassen ,doch Er hat mit uns kommuniziert in dem Er gepriesen sei ihm Seine Botschaft seit fruehster Zeit unseres auftretens .. auf diesem Planet bis heutigen Tag mitgeteilt hat..aber was machen wir..das alles leugnen und leugnen.Der Koran erklaert uns Alhamdulillah dass diese Botschaft und diese Kommunikation die gesamte Menschheit mitgeteilt hat durch die Gesandten und ihren Schriften Gott sagt

Bestimmt haben Wir schon Unsere Gesandten mit den klaren Beweisen gesandt und Wir haben zusammen mit ihnen die Schrift herabsand und die Waage damit die Menschen auf Richtigkeit bestehen.57/25

Ebenso wie es zahlreiche Propheten gegeben hat gab es auch Zahlreiche Schrifte Berichte ueber ihren Botschaft Frieden und heil auf ihnen alle.Der Koran erwaehnt insbesondere diese folgende Offenbarung die manchmal Blaetter/Suhuf/odr Buch Schrift/Kitab/genannt werden

Die Blaetter des Ibrahim und des Musa Frieden auf ihnen.

Die Thora des Musa/Thaurat/ Frieden auf ihm.

Die Psalmen des Dawud/Zabur/ Frieden auf ihm.

Das Evangelium des Isa/Indschiel/Frieden aud ihm.


Und die Inhalt alle diese Schriften sind auch im Koran erwaehnt.

Vielen liebe dank schwester.

0

Prinzipiell ja, du kannst auch vereinfacht Altes Testament (jüdisches Schrifttum vor Jesus, enthält die 5 Bücher Moses und anderes, auch die Psalmen) und Neues Testament (die Schriften nach Jesus).

"Gottes Wort" besteht aus der Thora (den "Gesetzen"), den Propheten, den Psalmen und dem Neuen Testament samt Offenbarung (Offb.22,18-19).


Hass zwischen religionen?

Hallo

ich wollte nur eine ganz kurze frage stellen

Weder im Koran noch in der Bibel oder in der Thora konnte ich etwas zum Hass zu anderen Religionen finden.

Inwiefern darf man z.b als Christ den Islam hassen? ist das verboten? oder darf da Jeder seine eigene meinung haben? oder wie ist es wenn man moslam ist? darf man da das Christentum hassen? oder ist das auch verboten? Falls es im Koran steht

...zur Frage

Welche Rolle spielt Moses in der Heilsgeschichte im Judentum, Christentum und in dem Islam?

Frage Steht in der Überschrift

...zur Frage

Darf man sich beim fasten jetzt die Zähne putzen oder nicht?

Ja, es gibt überall solche Fragen jedoch steht auch überall unterschiedliche Sachen.. darf man sich die Zähne jetzt putzen oder nicht? Darf man sie auch mit Zahnpasta putzen? Und noch eine Frage undzwar darf man während dem fasten Kaugummi kauen? Bitte, bitte nur Leute die sich wirklich auskennen und keine Islamfeindlichen und oder unnötigen Kommentare. Danke.

...zur Frage

wie heißt eigentlich die Bibel der Juden (das "alte Testament") und kann man diese online lesen?

o viel ich weiß, anerkennen die Juden große Teile des sogenannten alten Testaments (hebräische Schriften), z. B. die fünf Bücher Moses, die Psalmen und auch die Propheten, wie Jesaja und andere. Ich möchte gerne mal diese Schriften in deutsch lesen, ist das möglich und wie kann man da herankommen?

...zur Frage

Gab es die hebräischen 5 Bücher Moses wirklich?

In der Aristeaslegende entstand der Pentateuch der Septuaginta als die Übersetzung einer hebräischen Vorlage (Thora). Welchen Beweis gibt es, dass die 5 Bücher Mosä schon vor dem griech. Pentateuch als fertige Bücher (resp. Schriftrollen) in hebräisch existierten? Könnten die 5 Bücher Mosä nicht erst durch die Redaktion der Septuaginta aus diffusen hebräischen Quellen entstanden sein?

Dann wäre der Pentateuch das Orginal und keine Übersetzung.

Leider bin ich kein Fachmann auf dem Gebiet des Alten Testamentes. Aber der Befund von Qumran scheint mir zu beweisen, dass es keinen vorrangigen Text, sondern mehrere divergierende gleichberechtigte Lesarten gab. Das deutet m.E. darauf hin, dass es keine hebr. 5 Bücher der Thora vor der LXXII gab.

Wo Einheit herrscht ist sie auf die Einheit der Septuaginta zurückzuführen.

(Esra-Nehemia datiert wohl ins 3.Jh.?)

...zur Frage

Moderne/biblische Propheten bitte schnelle Hilfe

Ich schreibe morgen einen Reli Test und ich brauche dringend die Unterschiede von einem biblischen und einem modernen Propheten. Bitte um schnelle Hilfe wird auf jeden Fall mit Beste Antwort ausgezeichnet danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?