Welcher Querschnitt bei Stromkabel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man einen Spannungsfall von max. 3% zugrunde legt, so kannst Du bei 230V/250W und einem Querschnitt von 0,75 mm² eine ca. 130 m lange Strippe ziehen - der Querschnitt sollte somit wohl ausreichen sein... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
03.11.2016, 08:44

DAS war doch mal eine brauchbare Antwort!

0

Zu dem Thema Schutzleiter will ich dich nicht kritisieren, hab aber gerade eine Idee gehabt. Du könntest ja den Schutzleiter mit dem Stahlseil nach unten führen, natürlich nur wenn dies optisch gut aussieht.

Dann hättest du zusätzlich den Schutz, dass wenn das Kabel schmiltzt den Draht berührt und somit den RCD auslöst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
03.11.2016, 14:33

Ja, das könnte ich machen. Aber wo sollte ich dann den Schutzleiter sinnvollerweise befestigen? An der Holzlampe in denen die 5 Stahler eingebaut sind?

0
Kommentar von danienco
03.11.2016, 14:37

oben an der Decke PE an den Stahldraht, von unten an der Oberseite des Brettes vom Stahldraht gemeinsam mit dem 2adrigen kabel zu den Strahlern (ev. Blechgehäuse) und weiter zum anderen Stahldraht (wenn vorhanden) somit ist alles metallische mit PE verbunden

aber am wichtigsten wäre der Stahldraht, mit dem de 2 Leiter heruntergelegt werden

0

Ich würde keine Halogen Stromfresser, sondern LED Lampen verbauen, da reichen schon 5 x 7 Watt aus .
Die gibt es in allen Sockelvarianten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
02.11.2016, 14:39

Da hast du vollkommen Recht, das wollte ich auch so machen, aber die Bohrungen sind leider nur 5x 68 mm Durchmesser und da bekomme ich bei LED` s nur 3 Watt rein und das ist mir lumenmäßig zu funzelig. Also bleiben nur die sch..... Stromfresser, die passen auch bei 68 mm rein. 7 Watt LED brauchen meist 90 mm Durchmesser und nachbohren geht schlecht, da die Mitte für die Zentrierspitze halt nun eben fehlt.

0

das hängt immer von strom und spannung ab.

bei 250W beträgt der strom bei 230VAC etwas über 1A. bei 12VDC wäre es etwas über 20A.

strom kann klein und hässlich machen oder auch den wohnungsbrand auslösen. da sollte man schon ahnung von haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
02.11.2016, 14:30

Also, ich habe schon oft genug erfahren, dass der Mensch ein Halbleiter sein kann, aber klein und hässlich...   :-)

Es sind Hochvoltstrahler, also 230 Volt. Reicht da 0,75 mm²?

0

Für die Anwendung wäre ein 3*0,75qmm Kabel ausreichend. Den Schutzleiter solltest du dennoch mit verlegen, der kommt dann an die Metallgehäuse der Strahler. 

Wenn ich mir die Lampe allerdings so anschaue, überlege ich mir was die Hitze deiner Strahler wohl mit dem Brett anrichten kann? Ob das wirklich so eine gute Idee ist?

Bei 5 Strahlern mit jeweils 3 Watt LED wären das 15 Watt mit LED, das ist wirklich hell. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asd1234lkj
02.03.2017, 11:24

Hier deine Fassungen, wahlweise mit GU10 oder MR16 Sockel:

https://www.amazon.de/230V-oder-Halogen-Einbaustrahler-Farbe/dp/B009YEUXKK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1488449746

Und hier deine Leuchtmittel in LED bis 5,5W:

https://www.amazon.de/Philips-WarmGlow-warmweiß-2200-2700K-Reflektor/dp/B01J1NTLGU/ref=pd_sim_201_3?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=C0DBAQSVN0DQAXV94XXG

Die Suche dauerte nichtmal 5 Minuten

Allerdings sind 5 mal 5,5 Watt zB. beim Essen deutlich zu hell und wirken unangenehm, also lieber gleich einen Dimmer mit rein.

0

230volt ohne Schutzleiter? Lebst du hinter dem Mond  ? 

Und LED 6 Watt willst du nicht weil du ein eigenes Kraftwerk im Garten hast ?

https://www.sebson.de/led-leuchtmittel/gu10-led/gu10-mcob-6w/a-1822/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
03.11.2016, 08:58

Ich denke, ich brauche keinen Schutzleiter. Die 5 Lampen sind in ein Holzbrett eingebaut.

6 Watt LED möchte ich schon, passen aber in die vorhandene Bohrung nicht hinein.

0

Was möchtest Du wissen?