Belegung von Stromkabel 5 adrig Lampenanschluss

2 Antworten

N und PE (blau und grün/gelb) sollten klar sein...

für den rest gibt es keine genaue farbliche kennzeichnung. wenn es ein Kabel von nach 2001 ist, dann würde ich sagen, braun dauerstrom, schwarz licht, grau unbelegt.

ist es ein kabel von vor 2001, dann sollte warscheinlich einer der schwarzen der dauerstrom sein. vermutungsgemäß der mit dem VDE aufdruck (liegt zwischen PE und N) der braune fürs Licht...

aber das ist alles nicht genormt. für so was gibt es aber möglichkeiten mit einem 2polgein Spannungsprüfer auszumessen...

lg, Anna

Die Idee mit den 5 Lüsterklemmen ist praktisch. Entweder Du hast ein Duspol, ein Prüfer, der zweipolig ist, oder Du nimmst eine Prüflampe, aus einer Fassung mit einer Birne darin, an der zwei isolierte Drähte dran sind, aber am Ende blank sind, dann kannst Du sehen, ob es an und aus geht.

Blau ist üblicherweise der Nulleiter, gelb/grün der Schutzleiter und braun oder schwarz die Phasen, wenn es richtig gemacht wurde!

Was möchtest Du wissen?