Welcher Käse eignet sich für Käsespätzle?

7 Antworten

hier antwortet eine schwaebin aus spanien: richtig oder falsch gibt es nicht. der persoehnliche geschmack entscheidet. mir schmecken sie am besten aus lauter verschiedenen kaeseresten( emmentaler, edamer,gouda, bis hin zu blauschimmel,parmesan und mozarrella. einfach ausprobieren. und ich schiebe sie noch fuer 10 min. unter den grill.geroestete zwiebel sind zwingend. .dazu rote beete salat.

Am besten ist frisch geriebener Gouda und die gerösteten Zwiebeln nicht vergessen! Evtl. noch kurz in die Backröhre, dann wirds besonders lecker.

Du kannst fast jeden Käse für Deine Käsespätzle nehmen den Du reiben kannst. Üblicher Weise nehmen die meisten fertig geriebenen Käse und da entweder Emmentaler, Edamer oder Gauda. Wenn Du allerdings original Allgäuer Käsespätzle machen willst solltest Du frisch geriebenen Bergkäse nehmen, und zwar solchen bei dem Du die Rinde mitessen kannst. Als Zusatz kommen in die Allgäuer Käsespätzle auch noch dünne Scheiben Romadur und Weißlacker. Wobei Weißlacker fast nur im Allgäu erhältlich ist. Vorsicht aber die Spätzle sind dann sehr herzhaft und entweder die Besten die Du je gegessen hast, oder Du magst sie überhaupt nicht. Kleiner Tipp noch, am nächsten Tag die restlichen Käsespätzle in der Pfanne abrösten, die schmecken fast noch besser. Guckst Du auch hier: http://www.spaetzlewunder.de/index.php?newwpID=64609 Gusmu

Was möchtest Du wissen?