Welchen Notendurchschnitt benötigt man für ein Architekturstudium?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sandscho hat dir den Begriff "NC" ja bereits erklärt – dieser Wert KANN im Vorfeld ihrer Bewerbung noch nicht bekannt sein.

Für ein Architekturstudium spielen allerdings auch ganz andere Zulassungsvoraussetzungen eine bedeutendere Rolle. Einige werden in diesem Blog erklärt, der von einem Absolventen geschrieben wird: https://www.architektur-studieren.info/tipps/bewerbung-zulassungsvoraussetzungen/ 

Leg deiner Klassenkameradin aber bitte nahe, dass sie sich intensiv mit der Bewerbung beschäftigen soll. Dazu gehört auch eine Recherche im Internet. 

Der NC ist abhängig von der Uni, an der Du studieren willst. Am Besten Du erkundigst Dich dort. Der NC kann auch von Semester zu Semester variieren, je nach Andrang. Viele Interessierte treiben den benötigten Durchschnitt nach oben. Gibt es wenig Interessenten, werden auch Studenten mit schlechteren Noten genommen. 

Das kommt auf die Uni und die Nachfrage an.

Bitte dringend googeln lernen!  

https://www.nc-werte.info/studiengang/architektur/

wenn die gewünschte Uni nicht dabei ist, mußt du die eben extra googeln.

ArchitektinA 18.01.2017, 09:53

Bitte denken lernen! ;) Was bringen ihr irgendwelche NC-Werte der letzten Jahre? Der NC wird jedes Jahr neu festgelegt und KANN im Vorfeld gar nicht bekannt sein.

0

diese frage kann dir jede suchmaschine beantworten indem du

"[Name der Uni] NC Architektur" eingibst.

Einfach mal selbstständig werden und dabei wünsche ich dir/euch viel spaß

Was möchtest Du wissen?