Nein, das haben flxlz und ShimaG bereits richtig erklärt.

Du schreibst das du keinen Student kennst und weder was übers Studieren noch das Architekturstudium weißt: Dafür kann ich dir Architektur-studieren.info und besonders deren Studienführer empfehlen. Sehr gut zu verstehen.

...zur Antwort

Es könnte ausreichen. Wenn du es dir zutraust und es bei deiner Konstellation überhaupt möglich ist nimm lieber den 2 Jahre Kurs Physik.

Bis auf Physik finde ich deine Wahl sehr gut zur Vorbereitung auf das Studium.

...zur Antwort

Lies dir das hier mal durch https://www.arbeitsagentur.de/fuer-menschen-aus-dem-ausland/anerkennung-abschluss

Der NC ist übrigens in Deutschland ganz anders geregelt und sagt etwas anderes aus, als er es scheinbar im Irak tut.

Ich bin mir sehr sicher, dass hier niemand so genau die gesetzlichen Regeln kennt die auf deinen Fall zutreffen. Such dir also bitte Unterstützung und sichere Informationsquellen, auf die du vertrauen kannst.

...zur Antwort

Was genau suchst du?

Mappe wird in der Branche als Begriff für die Mappe mit künstlerischen Werken verwendet die man als Schüler für Bewerbungen an Unis abgibt.

Portfolio wenn du erste eigene Projekte im Studium geplant hast. Also für Praktikumsbewerbung, Bewerbung für den Master, und so.

Eine richtig gute Mappe bekommst du in unter 2 Monaten niemals fertig wenn du bei Null anfängst.

Portfolio könnte klappen aber da gibt es soweit ich weiß keine seriösen Angebote.

...zur Antwort

Je nachdem was man kann sehr gut bis sehr schlecht. Das war aber schon immer so. Architektur-studieren.info haben in ihrem Studienführer genau erklärt worauf es ankommt, was man mitbringen muss, in welchen Bereichen gute Aussichten sind und so. Sehr gutes Buch solltest du lesen falls du dich ernsthaft für den Beruf interessiert.

...zur Antwort

Den hier lesen für ein realistisches Berufsbild: https://www.architektur-studieren.info/studienfuehrer-architektur/

Steht auch was zur Vorbereitung drin.

...zur Antwort

Möglichkeiten gibt es schon aber es ist nicht klug! Wie willst du den jemals zurück zahlen wenn du auf Bafög angewiesen bist??

Nimm lieber die Fahrtzeit auf dich und arbeite in der Hochschule im PC Pool oder such dir ein gebrauchtes oder eben günstigeres Modell.

Ich habe hier mal geschaut die haben auch Spartipps aufgezählt. Eh ein guter Beitrag den du lesen solltest: https://www.architektur-studieren.info/tipps/laptop-architekturstudium/

Das angeblich jeder Laptop passt wie hier jemand schreibt, ist totaler Unsinn. Das funktioniert vielleicht mit CAD-Programmen aus den Neunzigern... die Software die wir heute verwenden und im Studium lehren hat einfach gewissen technische Anforderungen die erfüllt werden müssen. Merkst du ja selbst...

...zur Antwort

Zum Technischen Zeichnen keines von beiden, dafür nutzen Profis aus gutem Grund CAD-Programme und keines davon gibt es als App.

Zum Skizzieren und künstlerischem Zeichnen ist es Geschmackssache. Hier ist eine sehr gute Übersicht https://www.architektur-studieren.info/tipps/besten-apps-architektur-zeichnen/

...zur Antwort

Sanierungen müssen fachgerecht ausgeführt werden.

Die Behörde sagt dir beim Vorgespräch, das du auf gar keinen Fall weglassen solltest, schon, was sie von dir erwarten, was möglich ist und was wie fördern.

...zur Antwort

Studienarbeiten sind wissenschaftliche Arbeiten und müssen einen Titel haben, der den Inhalt exakt wiedergibt.

Dass du einen "knackigen" "attraktiven" Titel suchst, zeigt nur dass du noch nicht verstanden hast um was es geht. Merkt man aber auch deiner Inhaltsbeschreibung an... viel zu umfangreich.

Literaturrecherche auf wissenschaftlicher Basis gehört dazu btw auch.

...zur Antwort

Architektur Studiert Probleme im Berufsleben, in der Probezeit zwei mal gekündigt?

Hallo zusammen,

bestimmt hat jemand Rat für mich.

Ich weiß nicht mehr weiter, es geht um mein Berufsleben.

Ich habe damals nach dem 9 Jahre das Gymnasium besucht habe, angefangen Architektur zu studieren.

Meine Schulzeit sowie Unizeit waren echt anstrengend. In der Uni hatte ich mit einem Professoren große Probleme, die mir das Studieren sehr erschwert haben, weshalb ich auch um knappe 3 Jahre auch länger studiert habe.

Es war halt sein Fach, wodran ich mich nicht traute.

Nun bin ich seit 1,5 Jahren fertig.

Es ist aber nun die zweite Arbeitsstelle, die mir in der Probezeit gekündigt hat.

Die erste habe ich aus dem Stehgreif damals angenommen. Ich hatte 2, 3 Monate keinen eigenen Pc und musste über Remote mir Zugang verschaffen, sowie keine richtige Einarbeitung in das Firmenbetrieb. Kurz vor dem 6.Monat wurde ich plötzlich gekündigt.

Sie Begründung hieß : Ich wäre für was anderes gut aber nicht als Architektin.

Ich wäre zu langsam. Anfangs war ich sehr flott und wurde mehr und mehr verlangsamt, es hieß ich soll alles verinnerlichen.

Nach einer Weiterbildung nahm ich die zweite Stelle an. Diesmal wollte ich nicht zeichnen und bewarb mich für die Leistungsphasen 6-9.

Vom Umfang war dieses Büro ein sehr kleines als das erste mit 80 Arbeitern.

Ich bekam am ersten Tag eine Rechnung und alles lief super.

Dann kam man mit Zeichnungen an. Ja gut, aber ich hatte diese Software nicht erlernt gehabt. Man schickte mich zur Weiterbildung. Ich würde sogar sagen, sie fragten, so oft nach, wie es mir hier ergeht, weil sie nicht wollten, dass ich kündige.

Dann auf einmal kam der Chef, der immer meinte ich soll alles in Ruhe umsetzen und meinte ich wäre langsam und mor würde das Know How für das Kalkulieren fehlen.

Man gab mir eine Woche Zeit um Gas zu geben. Ich hatte alles richtig und pünktlich fertig gemacht. Er kam und kündigte mir, dass ich für 3000 Euro brutto viel zu teuer wäre.

Wenn ich wollen würde, solle ich bitte 1 Monat später kommen und er könne mich als Teilzeit einstellen, gegenüber den anderen Arbeitern wäre das alles für ihn machbar.

Nun ja, halbherzig ging ich zum Termin für die Teilzeitsache und er meinte, er wüsste nicht, was er den Kollegen sagen soll, es wäre alles merkwürdig, was sollen die Arbeiter von ihm denken.

Bin jetzt arbeitslos.

Ich hoffe, dass mir jemand erzählen kann was ich machen soll.

Ich fühle mich gerade leer, nutzlos und ohne Perspektive.

...zur Frage

Wenn du eine Rechnung gestellt hast, warst du als Freiberuflerin engagiert, richtig?

Warum lässt du dich nicht zunächst als Absolventin in Vollzeit oder Teilzeit anstellen und machst als AiP deine Zulassung bei der Architektenkammer? Vorher bist du ohnehin keine Architektin.

CAD-Programme benutzen zu können, ist essentiell! Von einer Freiberuflerin würde ich auch erwarten, dass sie sich selbst um die Weiterbildung im CAD-Programm des Büros kümmert. Und ich das nicht für sie übernehmen muss...

Zu sagen, dass du niemanden erzählt hast 2D zeichnen zu können geht einfach nicht. Das sind Basics, die logischerweise vorausgesetzt werden. Wie willst du ohne die Basics deine Arbeit halbwegs erledigen? Wenn du Basics nicht beherrschst, musst du sie dringend erlernen!! Oder dich nur in Büros bewerben, die die Software benutzen die du kannst... das ist aber realitätsfern.

Worin siehst du selbst denn deine Stärken und Schwächen? Was für einen Abschluss hast du? In welchen Fächern warst du besonders gut? Und was unternimmst du gegen Schwächen?

...zur Antwort

Hier werden all deine Fragen sehr fachkundig beantwortet: https://www.architektur-studieren.info/tipps/laptop-architekturstudium/

...zur Antwort
(Koloniale) Denkmäler „schlechter“ Menschen sollte man stürzen.

Zur Position von Bismarck zum Kolonialismus solltet ihr das mal lesen: https://www.bpb.de/apuz/202989/bismarck-und-der-kolonialismus

...zur Antwort

Es gibt Menschen mit verschiedenen Berufsausbildungen die uns individuelle Möbel anfertigen: Produktdesigner (Studium und schulische Ausbildung, die gestalten nur Möbel und setzen sie meist nicht um) und Möbelschreiner/Tischler (duale Ausbildung, gestalten nicht immer außer sie haben darin besonderes Talent, setzen aber um).

Innenarchitekten machen das nicht. Die empfehlen Produkte oder machen Möbelvorentwürfe, setzen sie aber nicht handwerklich um.

...zur Antwort

Weder noch. Immobilienmanagement ist das was du suchst.

...zur Antwort